Welche Hausfarbe?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von samarkand30 02.04.11 - 22:43 Uhr

Hallo!

Wir sind am Bauen und überlegen, welche Hausfarbe wir nehmen sollen. Weiß oder irgendeine Pastellfarbe stehen zur Auswahl.
Das Dach wird anthrazitgrau sein, die Haustür auch und die Fenster weiß.
Was passt denn da am besten dazu oder was habt ihr so? Ich tendiere zu einem hellgrau, was meint ihr?

Vielen Dank und viele Grüße
Katharina

Beitrag von moulfrau 02.04.11 - 22:48 Uhr

Hi Katharina,
wir haben hellblau, das würde auch bei Euch passen.

Aber man muß schon schauen, daß es in der Abendsonne nicht "rosa" scheint, oder im Sommer, einen blendet. Unseres ist hellblau, egal bei welcher Witterung und Sonnenintensität.

Gruß Claudia

Beitrag von dore1977 02.04.11 - 22:48 Uhr

Hallo,

ich habe neulich ein Haus gesehen das war knall Rot! Das sah richtig toll aus! #verliebt

Wieso willst Du hellgrau nehmen ? Das ist doch langweilig, dann kannst Du es auch gleich weiß streichen lassen.

Hellgrün könnte ich mir auch gut vorstellen.

LG dore

Beitrag von littlequeen 02.04.11 - 23:57 Uhr

hellgrau wirkt schnell wie schmutziges weiss vor allem wenn ihr weisse Fenster habt.

Welche Farbe nachher passt hängt denke ich auch vom baustil ab. tendenziell würde ich aber sagen rosa ist eine Farbe die ich eher nicht wählen würde, hellgelb finde ich schön zu weissen Fenstern, oder hellgrün, wenn es pastellfarben sein soll.

littlequeen

Beitrag von nobility 03.04.11 - 10:34 Uhr

" tendiere zu einem hellgrau "

Der Farbton paßt doch gut zu dir.

Beitrag von flammerie07 03.04.11 - 19:52 Uhr

wir haben ein tolles gelb als hausfarbe, dazu ein schwarzes dach, einen hellgrauen sockel, weiße haustür und weiße holzfenster. wir werden so oft angesprochen darauf und auch gefragt wie die fassadenfarbe heißt.

Ich find´s toll.

Hellgrau fänd ich trist ehrlich gesagt

Beitrag von clautsches 04.04.11 - 13:30 Uhr

Hallo!

Mein Vater und seine Frau haben vor einigen Jahren neu gebaut und sich auch für hellgrau zu antrazithfarbenem Dach und weißen Fenstern und Türen entschieden.

Anfangs fand ich das ein wenig langweilig, aber jetzt, wo sie eine riesige Holzterrasse mit Kübelpflanzen haben und der Garten immer üppiger wird, gefällt es mir super. :-)

Ich selbst wohne auf einem alten Hof mit rotem Dach und Holzfenstern, unsere Fassade ist und bleibt "alt" - stellenweise sieht man Stein durchschimmern und der Efeu sucht sich langsam seinen Weg. Da würd ich nichts dran ändern, zu dem Haus passt es perfekt. :-)

LG Claudi

Beitrag von conny3006 04.04.11 - 21:03 Uhr

Hi,

hellgrau finde ich auch nciht so schön.

Wir bauen auch gerade, Weißes Haus, anthrazitgraues Dach, Graue Fenster und weinrote Haustür.

Würde bei Euch weiß nehmen und liebe zwischen den Fenstern grau machen, das machen wir teilweise auch .

Grüßle#winke