Miene beine

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 111kerstin123 02.04.11 - 23:44 Uhr

huhu

na noch wer munter?

sagt mal ich habe ganz schlimme beine bekommen ...so richtig blau diese adern oje....habe ja so ne stützstrümpfe habe die aber ne woche net mehr getragen.kommt das den davon ?schmerzen tut es nicht aber wenn das weiter so geht sehn die bald aus als wäre ich 50#heul

Beitrag von klara4477 02.04.11 - 23:59 Uhr

Naja, möglich das Du Krampfadern bekommst.

Warum hast Du denn Strümpfe bekommen?
Ist im übrigen nicht wirklich klug die nicht zu tragen, denn normalerweise gibt es ja einen Grund warum der Arzt die verschreibt.

Beitrag von 111kerstin123 03.04.11 - 00:26 Uhr

e diese stützstrümpfe kann jeder kaufen verschreibt kein arzt.zumindest hier.da ich viel laufen musste im job aber jetz bin ich ja zuhause.... .weh tut ja nichts....und laufe auch nicht km weit zuhause....hmmm....wenns schlimmer wird geh ih sonst mal zum doc damit.hätte ja sein könn das es ein hausmittelchen gegen gibt.nachti

Beitrag von klara4477 03.04.11 - 00:46 Uhr

Achso, ich dachte Dein Arzt hätte Dir die Strümpfe verschrieben. Wenn dem so gewesen wäre hätte es ja einen Grund gegeben und dann wäre es halt unklug diese nicht zu tragen. Aber so...

Naja, aber was die Adern anbelangt:
Wirklich gut möglich das Du Krampfadern bekommst. Die Venen sind durch das mehr an Gewicht, das mehr an Blut, evtl. Wärme und viel auf den Beinen halt mehr belastet als in unschwangerem Zustand. Da kann das schonmal passieren.