Durchfall Erbrechen und Fieber

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mela05 02.04.11 - 23:54 Uhr

Au mann uns hat es richtig erwischt :-(

Gute Nacht erstmal,

Vedad hat seit Durchfall. 6 Mal insgesamt. Nach dem 2Durchfall habe ich ihm die Flasche gegeben. Ich dachte zuerst das es sich vielleicht mit der Wetterumstelung zusammenhängt oder weil wir heute viel unterwegs waren, wir waren heute etwas länger unterwegs (Vedad war aber bis 14 Uhr topfit gewesen und bis dahin auch keinen Durchfall). Nun ja, dann hat er die Flasche gegen 17 Uhr getrunken, und 18:00 kam die Milch schwallartig wieder raus.Wir sind dann auch sofort ins KH gefahren. Magen-Darm-Infekt.

Kind wurde gewogen, untersucht und es wurde nur Oralpädon aufgeschrieben.

Ihm ging es auch trotz Durchfall und einmal Erbrechen weiterhin gut. Bis 22:00 Uhr. Fieber kam dazu, erst mal 38,6. Ich habe erst mal nichts gemacht und er schlief ein. Eine halbe Stunde später wurde er wach, Fieber stieg auf 39,4. Dann wollte ich ihm ein Paracetamol Zäpfchen geben.

Versuch gescheitert. Nach niemals 15 sekunden war das Zäpfchen mitsamt Durchfall wieder raus.

Also habe ich ein zweites eingeführt. Wieder genau das selbe passiert hier allerdings nach nur 5 sekunden.

Was tu ich jetzt nur?

Er glüht immer mehr und mehr.

Er schläft aber jetzt gerade und habe ihm im Schlaf Oralpädon mit Tee gegeben, davon hat er jetzt insgesamt 90 ml getrunken.

Was mach ich nu, darf ich denn denn 3 Versuch starten und ihm ein Zäpfchen geben in der Hoffnung das er drinn bleibt.

Bitte helft mir.

Falls es innerhalb von 3 Stunden nicht besser wird fahren wir wieder ins KH.
LG
Amela

Beitrag von sessy 03.04.11 - 16:04 Uhr

Und habt ihr die Nacht gut überstanden?
Habt ihr kein Fiebersaft (Nurofen) zuhause?
Das wäre ne alternative und Wadenwickel könntest du machen.

Alles gute

ahso falls es morgen noch anhält mit dem Durchfall dann hole Heilnarung anstatt ihm Milch zu geben.
Gibts von Humana und Milupa (Humana wirkt klasse)

Lg sessy die das alles nur all zu gut kennt ;-)