Warum bin ich zu unruhig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babe.24 03.04.11 - 01:22 Uhr

Hallo alle die noch wach sind,

ich lieg im bett und bin so unruhig warum`? Hab ich jetzt schon zwei Nächte ich kann dann gar nicht schlafen :-(

wer hat das auch oder weiss einen rat?

Lg Leen

Beitrag von keks2411 03.04.11 - 01:25 Uhr

das ist normal kurz vor der entbindung.. hatte ich damals auch beim ersten kind.. ist bei allen lebewesen so..

Beitrag von nadja1993 03.04.11 - 01:40 Uhr

Hey,

jaa das hab ich auch :-) oder warum meinst du bin ich noch wach ;-)

lg

Beitrag von lysithea23 03.04.11 - 01:45 Uhr

ich bin nciht kurz vor der entbindung, aber ich bin auch wach... (unschwer zu erkennen)
wenn nciht such dir eine schöne beschäftigung... z.b. lesen?!

#winke

Beitrag von .-.-.- 03.04.11 - 09:39 Uhr

Ich hab das auch :(

Schalfe bis ca. 1.00 Uhr und liege dann laange wach. Finde aber auch keine vernünftige Schlafposition.
Und wenn dann mein Sohn, wie in den letzten 2 Nächten, das selbe Problem hat, ists vorbei mit ausruhen :)

Da müssen wir wohl durch. Vielleicht liegts auch einfach an diesem ewigen Wetterumschwung?