Bin echt am verzweifeln.Löcher in Kleidung.

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von nadine.m21 03.04.11 - 07:31 Uhr

Guten Morgen,

weiss nicht ob es hier her gehört,aber ich bin echt so am verzweifeln.

Gestern musste ich mir neue Shirts kaufen da ich sonst nix zum anziehen hatte (habe 15kg abgenommen und gestern dann festgestellt das ich natürlich keine Shirts mehr habe die mir passen #klatsch)

Soweit alles schön und gut.Habe dann ein teil direkt angezogen und musste abends schon feststellen das da schon wieder 2 mini löcher sind.
Jedes teil hat bei mir löcher.Zuerst dachte ich an Motten.Aber das kann ja ich ja jetzt echt ausschliessen.
Zumal die Löcher echt immer an der selben stelle sind.Und auch die ersten löcher fangen immer an der selben stelle an.

Habe echt so langsam keine lust mehr.Egal was ich anziehe,Löcher.
Am anfang dachte ich es wäre auch der Gürtel.Dann zog ich aber immer einen an ohne schnalle,sondern so einen mit ringen (wisst ihr welchen ich meine)
Trotzdem löcher.
Beim Reißverschluss achte ich immer drauf das er gut versteckt ist.

Och man,helft mir doch bitte.


Lg Nadine

Beitrag von shgj7477 03.04.11 - 08:54 Uhr

Hallo Nadine,

eine Freundin hatte das gleiche Problem wie du. Immer Löcher in allen Klamotten in Gürtelhäöhe, so dass sie auch an den Gürtel oder Reißverschluss gedacht hatte. Letztendlich haben sie festgestellt, dass es an der Küchen-Arbeitsplatte lag. Nachdem sie diese vorne an der Kante abschleifen lassen haben, gibts keine neuen Löcher mehr. Habt ihr vielleicht auch eine (neue) Granitarbeitsplatte?

ich hoffe, du findest schnell die Ursache.

Viele liebe Grüße,

Sandra

Beitrag von nadine.m21 03.04.11 - 11:50 Uhr

Ja,wir haben eine neue Granitarbeitsplatte.Kann es echt daran liegen?

Ich hatte mir vor kurzen ein Teil gekauft das zuerst ein loch bekam.Als ich wieder drauf schaute (ich hatte es an) waren bestimmt 40 löcher.Das teil flog natürlich sofort in den müll nach 2 mal tragen.

Auch so mit meinen Umstandsoberteilen.Und da hatte ich ja selten einen Gürtel an.Trug ja die meiste zeit Schwangerschaftshosen.

Beitrag von shgj7477 03.04.11 - 13:09 Uhr

Hi Nadine,

ja, ich glaube, es liegt dann tatsächlich an eurer neuen Granitarbeitsplatte. Ruft am besten euren Küchenverkäufer an und lasst die Arbeitsplatte abschleifen. Ich glaube meine Freundin musste es sogar 2 mal schleifen lassen, weil sie nach dem 1 mal immer noch ein paar neue Löcher in ihren Oberteilen entdeckt hat.

Viel Erfolg und alles Gute!

LG Sandra
#sonne

Beitrag von celi98 03.04.11 - 09:01 Uhr

hallo,

ich hatte das auch, konnte die ursache nicht finden. im gegensatz zu dir hatte ich ein bisschen zugenommen, brauchte neue jeans. seitdem ist es weg. ich denke, eine von meinen alten jeans war schuld (vielleicht der knopf).

lg sonja

Beitrag von munirah 03.04.11 - 09:24 Uhr

lehnst du dich vielleicht irgendwo an oder beugst dich übers Geländer von einer Treppe, einem Balkon,...?

Beitrag von serap84 04.04.11 - 23:52 Uhr

Hi,

Hab auch das gleiche Problem.Seit über einem Jahr hab ich ne neue Granitplatte und meine neuen Tshirts voll gelöchert.
Und immer an der gleichen Stelle.Echt nervig...

Beitrag von nadine.m21 05.04.11 - 16:48 Uhr

Dann scheint es echt daran zu liegen.
Habe jetzt auch Löcher bei meinem Sohn entdeckt.Und zwar am rücken.Wenn er auf der Küche sitzt und dann "rutscht" er immer runter.

Bin auch mal mit dem finger über die kanten.Da sind ja stellen wo es "rau" ist.

Wir haben sie jetzt 2 jahre.
Meinst du es wird was bringen wenn ich beim Küchen hersteller anrufe?