HILFE..... Sie will in der nacht nicht schlafen.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cocca83 03.04.11 - 09:10 Uhr

gute morgen an alle....

ich hoffe das ihr vielleicht ein Tipp für mich habt, den meine kleine will in der Nacht nicht wirklich schlafen bzw. so bald ich oder mein Mann sie in den Arm nehmen schläft sie, ist eigentlich kein Problem aber da schlafen wir auch nicht wirklich gut.... ich habe es schon mit Pucken versucht, bauchlage auch aber nichts hilft!!!

Unter Tags schläft sie gut, da muss ich aber auch sagen, sie schläft erst wieder ein wenn wir sie wippen....

Ich habe noch ein ein jährigen Sohn, er braucht auch unter Tags meine volle Aufmerksamkeit. Er wahr damals vieeeeel "pflegeleichter".....

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen....

Lg

Beitrag von lilalaus2000 03.04.11 - 09:15 Uhr

Hallo
du bist im falschen Forum...

Wenn die Kleine im Arm einschläft, kannst du sie dann ins Bett legen?
Meine hatte so eine Phase, da konnte ich sie nicht ins Bett legen (ist immernoch so) und sie schlief nur am Arm ein. Sobald sie schlief, habe ich sie dann ins Bett gelegt.

Jetzt schreit sie schon wenn ich sie in die Horinzontale bringe, hihi, naja, jetzt schläft sie schaukelnd auf den Beinen, und danach gehts ab ins Bettchen :-)


#winke

Beitrag von 23082008 03.04.11 - 09:34 Uhr

Hallo,

unsere Kleine war die ersten Wochen auch so. Wir haben es damals so gemacht:

Tagsüber: Bondolino/Tragetuch, dann hast Du die Hände für Deinen Großen frei.

Nachts: Familienbett/Kinderbett auf gleicher Höhe wie Elternbett drangestellt. Wenn ich sie nachts gestillt habe ist mein Mann auf und hat ein Kirschkernkissen warmgemacht, das haben wir auf das Kopfkissen gelegt. Nach dem Stillen (oder wenn sie eingeschlafen war) Kirschkernkissen weg und SEITLICH (!) auf das warme Kissen legen. Seitlich ist wichtig, da sonst der Moro-Reflex ausgelöst wird.

Viel Erfolg!
ALLES WIRD GUT
Moni

Beitrag von connie36 03.04.11 - 10:00 Uhr

hi
wenn du sagst, sie schläft dir untertags supi, dann ist ihr das viell. zuviel?!
halte sie tagsüber öfters wach, sodass sie abends müde ist. ich habe das so mit meinen beiden grossen gemacht, und mit dem kleinen jetzt genauso. ab spätestens 16 uhr bleibt er wach bis 19 uhr, ab 18 uhr wird er knatschig, da er müde ist, aber da müssen wir alle durch;-) wenn ich ihn dann um 19 uhr fertig mache, dann schläft er dafür auch super.
mit seinen fütterunspausen dazwischen (wobei er nachdenen auch sofort weiterschläft) schläft er dann bis 9 uhr morgens. jetzt ist er auch zb. wach, bis ca 11 uuhr. dann schläft er bis 15 oder 16 uhr, und gut ist.
lg conny mit yann, fast 10 wochen alt

Beitrag von chani79 03.04.11 - 10:55 Uhr

Guten Morgen...

Also ich geh davon aus das deine kleine Maus noch ganz frisch ist, leider hast noch die 41.SSW drinne stehen.

So kleine Minimäuse brauchen noch gaaaaaaanz viel Nähe und Wärme. Schau sie war 9 Monate in Deinem Bauch, wurde in eine kalte laute Welt reingeboren worden.
Mein kleiner Räuber brauchte dies die ersten vier! Monate. Er liess sich ausser zur Nacht (er schlief dann 4-6 Stunden am Stück) gar nicht alleine hinlegen. Ich konnte nichts mehr machen, weil ich immer den Mini halten bzw tragen musste.
Das war dann der Zeitpunkt, wo ich mir ein Manduca zugelegt habe. Das war echt super. Auch heute noch liebt er es im Manduca getragen zu werden.

Also an Tipps kann ich Dir halt welche nennen, die uns gut geholfen haben.

- Ein T-Shirt von Dir zum kuscheln mit ins Bettchen.
- Familienbett... Mini kommt in die Mitte mit Stillkissen um sie herum
- Pucken
- Viel Kraft sammeln, also Auszeiten nehmen, sich mit dem Partner abwechseln

Ich wünsch Euch noch eine tolle Kennenlernzeit.

Lg Meli

Beitrag von cocca83 03.04.11 - 11:13 Uhr

Vielen Dank an alle für die lieben Tipps... werde es versuchen ;-) ...

Ein schönen Sonntag noch an alle...

Lg