ständig harten bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von knusperflocke135 03.04.11 - 09:13 Uhr

Guten Morgen!
Ich habe da mal eine Frage.

Seit gestern habe ich alle Stunde/zwei Stunden einen harten Bauch über mehrere Minuten. Die Nacht war nichts... Heute morgen gings wieder los.

Nehme schon 400mg Magnesium am Tag.

Sollte ich heute lieber vorsichtshalber ins KH oder was meint ihr?

Bin so unsicher.

Franzi

Beitrag von ferocia 03.04.11 - 09:24 Uhr

Guten Morgen Franzi,

ich habe auch ab und an einen harten Bauch gehabt. Nimm weiterhin Magnesium und versuche Dich bei jeder Gelegenheit auszuruhen und evtl. sogar hinzulegen. Hast Du viel Stress?
Wenn es aber nicht besser wird, solltest Du auf jeden Fall mal im KH anrufen.

Liebe Grüße

Ferocia, 24 .SSW

Beitrag von wartemama 03.04.11 - 09:28 Uhr

Wenn Du das jede Stunde bzw. alle zwei Stunden über mehrere Minuten hast, würde ich ins KH fahren. #blume

LG wartemama

Beitrag von jwoj 03.04.11 - 09:44 Uhr

Natürlich solltest du ins KH, wenn du regelmäßig einen harten Bauch hast. Du kannst nicht wissen, ob die Kontraktionen den Muttermund verändern, das muss immer abgeklärt werden. Eine Trichterbildung am Muttermund spürst du selbst nicht.

Beitrag von 82mother 03.04.11 - 11:27 Uhr

Guten Morgen,

ich würde an deiner Stelle auch in Krankenhaus fahren... Mein Bauch wird zwar auch ca. 2 mal die Stunde hart, aber ich bin schon in der 37 SSW und mein Arzt meinte, dass wäre zu der Zeit in Ordnung...

Grüße
82mother