was meint ihr sollte ich einen früheren termin machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von nikki2311 03.04.11 - 09:30 Uhr

hallo ihr lieben!

meine letzte periode war am 1.03

ich habe vor 3 Tagen positiv getestet ich hätte erst am dienstag oder mittwoch meinen NMT

ich habe am gleichen tag gleich meinen FA angerufen wegen einen Termin sie gab mir erst am 2.05 einen Termin da mann sowiso noch nicht sehen könnte meinte sie aber wenn ich so recht überlege da bin ich dann doch schon in der 9 woche oder?

ich habe ein bisschen angst das was passieren könnte da ich bauchschmerzen und durchfall habe

mein sohn wird jetzt 1 jahr und den muss ich auch immer in den ersten stock tragen

was meint ihr sollte ich einen früheren termin vereinbaren oder sollte ich das so lassen?

danke für eure hilfe?

Beitrag von caroline-2011 03.04.11 - 09:32 Uhr

Das ist deine Entscheidung. Wenn du früher hingehst(5.-6. Woche) wird es eventuell so sein das man dein Baby bzw seinen herzschlag noch nicht sieht und dann machst du dich noch viel viel mehr verrückt...

Aber du kannst auch Glück haben und man sieht alles...

Deine Entscheidung.
Lg ina mit Carolin 25.SSW

Beitrag von anne2112.86 03.04.11 - 09:34 Uhr

Mhhh also ich war auch in der 6.SSW dort, und sehr enttäuscht das man so gut wie nix sah:-(

Das zweite Mal war ich dort in der 10.SSW und es war einfach toll#verliebt

9.SSW passt schon,außer du bekommst Blutungen oder starke Schmerzen, dann ab zum FA!!

Dein Kind kannste auch weiterhin tragen,wenn du es vorher gewöhnt warst,geht ja auch nich anders!!

Ach ja und das es jetzt zwickt und zwackt ist normal, hatte ich auch sehr stark!!

Hol dir Magnesium ,dann hört das Ziehen auf!!

GLG Anne mit Julian und Pieps 15.SSW#huepf

Beitrag von victorias 03.04.11 - 09:35 Uhr

Du solltest es so machen wie du dich wohl fühlst damit - wenn es dir zu lange dauert und es dir nicht ganz gut geht dann mach ihn früher.
Es wäre dann halt noch der letze Tag der 8 Woche soweit ich das jetzt nachgezählt habe also 7+6 =)

LG Victoria 20.SSW

Beitrag von aldina 03.04.11 - 09:37 Uhr

Ich würde so einen Termin machen ,das ich bei der US in der 7 Woche wäre.Da hat man bei mir auch was gesehen.Vorher bringt nichts.Selbst wenn es keine intakte Schwangerschaft wäre,könnte der Doc ja auch nichts machen.Also positiv denken ,der kleine Bauchzwerg widr sich schon festbeissen.Alles Gute

Beitrag von 88lovve 03.04.11 - 09:42 Uhr

guten morgen,

du das gleiche hatte ich in meiner letztens schwangerschaft...ich hatte auch richtig üble bauchschmerzen und krämpfe..mit durchfall.

ich hatte das glück das ich noch nicht wusste das ichs chwanger bin sonst hätte ich mir mit sicherheit auch ziemliche gedanken gemacht.

ich kann dir nur sagen wie es bei mir war, es ging nch ein paar tagen weg und meinem kleinen hat es nicht gschadet :-)

viel glück und wenn du dir nicht ganz sicher bist gehe lieber zum arzt :-)

Beitrag von widowwadman 03.04.11 - 09:47 Uhr

Ich wuerd abwarten, denn am 1.5. siehst du auf jeden Fall was. Durchfall kann einer Schwangerschaft nichts anhaben, genauso wenig wie das Tragen eines Kleinkinds - und nen Treppenlift wird dir die FA ja auch nicht verschreiben koennen, da aendert ein frueherer Termin also eh nichts

Beitrag von meandco 03.04.11 - 10:27 Uhr

ich würd es so lassen. war diesmal auch in der 8. ssw - weil ich nicht früher angerufen hab #cool

und alles andere: wie es kommt so kommt es. darauf hast du wenig einfluss #liebdrueck

dein körper ist dran gewöhnt dein kind in den ersten stock zu schleppen und wie man schwanger ist weiß er auch besser als dein kopfkino ;-)

lg
me

Beitrag von michback 03.04.11 - 11:59 Uhr

Hallo,

ich würde nicht früher gehen. Denn dann kann es sein, dass man nichts sieht und du enttäuscht bist oder du dich verrückt machst.

Und auch falls was passieren sollte, kann dein FA so früh sowieso nichts machen. Die Natur regelt in den ersten Wochen alles von selbst. Geh einfach davon aus, dass alles in Ordnung ist und vertrau auf deinen Körper.

Ich habe in meinen letzten Jahren immer meine Kinder getragen. Mein zweiter wiegt jetzt 15 kg und ich hebe ihn ab und zu.

LG und eine schöne Schwangerschaft

Michaela