Keine Zähne...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von b-brisin 03.04.11 - 09:46 Uhr

Hallo zusammen,

meine Kleine wird diese Woche 11 Monate und siw hat noch keinen einzigen Zahn und es sieht auch nicht danach aus, als ob sie in der nächsten Zeit einen kriegen würde. Alle haben schon Zähne, nur sie nicht... Langsam wird mir das unheimlich.

Kennst das sonst noch jemand, dass die Zähne sooooo spät kommen?#kratz

Lg. Birgit

Beitrag von sarah05 03.04.11 - 09:49 Uhr

Also meine Maus ist 8,5 Monate alt und hat auch noch keine Zähne.
Mach dir keine Gedanken,die kommen schon noch ;-)
Liebe Grüsse Sarah

Beitrag von lovely-angel85 03.04.11 - 10:12 Uhr

meine mum erzählt immer dass mein großer bruder seinen ersten zahn erst mit 19 monaten bekommen hat.

also mach dir keine gedanken

Beitrag von strubbelsternchen 03.04.11 - 10:35 Uhr

Der Enkelsohn meiner Kollegin hatte bis 12 Monate keinen einzigen Zahn. Dann kamen aber plötzlich alle 4 Schneidezähne auf einen Sitz, ganz ohne Probleme.
Nur Geduld, es ist noch kein Kind zahnlos geblieben.;-)

LG #winke

Beitrag von b-brisin 03.04.11 - 10:49 Uhr

Das denke ich mir schon auch,
aber inzwischen muss ich mir schon so Sachen anhören wie:
Zu ihrem 1 Geburtstag bekommt sie bestimmt ein Gebiss geschenkt;-)

Aber wir werden ja sehen...

Beitrag von lilly7686 03.04.11 - 10:47 Uhr

Hallo!

Meine wird morgen 10 Monate alt und ist auch noch ein zahnloses Ungeheuer ;-)
Aber essen tut sie wie ne Große :-D Da wird von der Banane abgebissen, genauso wie von der Karotte oder der Kartoffel. Auch Fleisch wird ohne Probleme gefuttert, ebenso Grissini :-D

Also keine Sorge. 1. bekommt jedes Kind irgendwann Zähne, und 2. kann man auch ohne Zähne normal essen (mein Vater erzählte kürzlich dass seine Oma damals zwar ein falsches Gebiss bekommen hatte, aber es nie verwendet hat, und immer normal gegessen hat, obwohl sie keine Zähne mehr hatte #rofl ).

Liebe Grüße!

Beitrag von amidala 03.04.11 - 10:55 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat seinen ersten Zahn damals 2 Wochen vor seinem 1. Geburtstag bekommen - und meine Tochter (gerade 8 Monate) macht auch ueberhaupt noch keine Anstalten, Zæhne zu bekommen.

;-)

LG
Amidala

Beitrag von 19-inaschmidt-82 03.04.11 - 11:54 Uhr

Moin moin!

meine kleine wirde jetzt 10 monate und hat auch noch keinen zahn in sichtweite!
ich mach mir da aber keinen stress. sie kann auch ohne zähne essen. ein vorteil von späten zähnen ist auch das der zahnschmelz härter ist. und die zähne fallen dementsprechend erst später wieder aus. somit haben auch die bleibenden zähne länger zeit sich im kiefer auszuhärten.

also späte zähne haben eigentlich nur vorteile :-D

unsere kinder haben dann auch nicht mehr so ein saugbedürfnis das sie immer wieder versehentlich (z.B. beim stillen) zubeißen.


von einer freundin die tochte hat mit 13 monaten ihren ersten zahn bekommen. finde das auch schon reichlich spät.. aber irgendwann kommen die zähne.

lg Ina

Beitrag von meioni 03.04.11 - 14:42 Uhr

hallo.

mein kleiner hat siene ersten beiden zähne mit 10,5 monaten bekommen. mit 12,5 monate die oberen zwei und jetzt ist er 14,5 monate und hat 4 zähne ;-) mal sehen rien rechnerisch müßten jetzt die beiden nächsten komemn ;-)

meine große war da viel shcneller die hatte mit 1,5 jahren shcon alles zähne.






meioni mit motte 3,5 jahre und muckel 14,5 monate