Was stimmt denn mit meinem ZB nicht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bosseinlove 03.04.11 - 10:11 Uhr

Guten Morgen zusammen,

hier mal mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/566098/577363

Sieht das nicht komisch aus?
Ich bin der festen Überzeugung, dass ich gestern mein ES hatte.

Was meint ihr dazu?

Liebe Grüße,
Christin

Beitrag von annikats 03.04.11 - 10:23 Uhr

Hi,
hattest du wirklich 8 Tage hintereinander den gleichen Wert?? Weil die letzten 6 Werte vor der ersten höheren Messung bestimmen ja den Anfang der fruchtbaren Zeit; d.h. wenn da doch ein höherer Wert darunter war, verschiebt sich die fruchtbare Zeit von urbia automatisch nach hinten.
Aber is ja auch wurscht, bei den vielen Bienchen habt ihr sowieso den ES erwischt :-)

Beitrag von vanessa10130 03.04.11 - 11:12 Uhr

Hey!

so wie das ZB aussieht, denke ich, dass urbia schon Recht hat mit dem ES.

Aber die ersten Werte sind ja wirklich ein Lineal.. hast du die tatsächlich so gemessen?

Wenn du sie nicht gemessen hast sondern nur eingetragen, könnte es durchaus sein, dass da ein oder mehrere höhere Werte dabei waren, dann war dein ES später.

lg