Fliegen oder 6 Std. Autofahrt?????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tine2211 03.04.11 - 10:45 Uhr

Hallo Zusammen,

wollen über Pfingsten unsere Verwandten in NRW besuchen. Ich wäre dann in der 30. SSW. Jetzt bin ich mir nicht sicher ob wir fliegen sollen ( Flugzeit wäre 1 Std.) oder ob wir uns ins Auto setzen für 6 Std. Habe beim fliegen etwas bedenken, da ich ja dann schon in der 30 SSW bin. Was meint Ihr wäre besser?

Einen schönen Sonntag und Lg tine2211#torte

Beitrag von kitty307 03.04.11 - 10:50 Uhr

Huhu!
Ich würde fliegen.
Wenn man #schwanger ist und lange fährt, sollte man viele Pausen machen und sich bewegen.

Ich fliege in der 32SSW noch nach Italien.
Das habe ich bei den anderen #schwanger auch gemacht.
War kein Problem.
Liebe Grüße

Kitty

Beitrag von josie-lein 03.04.11 - 10:52 Uhr

Ich bin zwar noch nicht so weit, aber über Ostern sind wr ca. 14 Stunden mit dem Auto unterwegs , da bin ich in der 12. Woche !

Dann wollen wir im August die selbe Strecke nochmal fahren .. natürlich wenn alles i.O. ist, da bin ich ca. 27. Woche !
Es steht allerdings schon fest das wir nicht fliegen, allerdings aus dem Grund, das wir umsteigen müssten und es fast auf die selbe Zeit rauskommt !

LG

Beitrag von butzelinchen 03.04.11 - 10:56 Uhr

Selbst wenn Du fliegen möchtest, heisst das leider nicht, dass Dich die Fluggesellschaft noch mitnimmt #zitter.

Bei den meissten ist ab der 26. SSW Schluss. Das steht immer in den Bedingungen. Schau lieber vorher nach bevor Du buchst, denn dann sind die nicht verpflichtet die Buchung zu stornieren.

Grüssle

Butzelinchen + Leo inside (ET -18)

Beitrag von susannea 03.04.11 - 14:11 Uhr

Wie komsmt du auf 26.? 30. oder 32. ist meistens die Regel.

Beitrag von melline77 03.04.11 - 11:00 Uhr

Hallo Tini,

also ich würde das Fliegen bevorzugen,
ich bin in meiner ersten SS in der 27 SSW 10 Std, mit dem Auto unterwegs gewesen und trotz Pausen hatte ich anschließend soooo Dicke Füsse die nicht mehr zurück gingen, es hatte sich Lymphwasser in den Beinen gestaut durch die Sitzposition im Auto, flieg lieber eine Stunde!!!!!


Liebe Grüsse#winke

Melline +#ei 6+3

Beitrag von julie1108 03.04.11 - 11:19 Uhr

Hi,

ich würde Auto fahren. Ich mache das immer so, dass ich mir einen Hocker oder zwei drei dicke Kissen in den Fußraum lege, den Sitz ganz zurückmache und dann quasi im Auto die Füße hoch legen kann. Dann ist es ja quasi wie auf der Couch :-).

LG

Beitrag von paulinka12 03.04.11 - 13:21 Uhr

Und was ist mit Sicherheit?

Beitrag von himbeerstein 03.04.11 - 12:03 Uhr

ich bin 7 mal geflogen in der SS, das letzte Mal in Woche 32. Ist besser als 6 Stunden Autofahrt. (Auf jeden Fall) Aber du brauchst ein Dokument vom Arzt dass eine Flugreise unbedenklich ist. Nur dann nehmen die dich mit.
Und sicherheitshalber würde ich der Linie noch mal eine Mail schreiben oder googeln.. #winke#herzlich

Beitrag von lala-1280 03.04.11 - 12:19 Uhr

Hi,

wir besuchen über Ostern Freunde die 700km weit weg wohnen und haben uns weil ich dann auch schon 31ssw bin für den Zug entschieden
da kann man enigstens ein bisschen rumlaufen

Beitrag von toshiba 03.04.11 - 12:32 Uhr

Hallo Tine,

ich bin Stewardess (Air Berlin) und selber Schwanger mit dem 2. Kind.
Fast jede Airline nimmt dich mit Attest bis zur 36. ssw mit.

Ich bin selber in meiner ersten ss noch nach Mallorca in der 36. SSw

Solange es dir gut geht und dein Arzt grünes Licht gibt ist das okay und bei einer std Flugzeit bist du gerade bei einer Flughöhe von 15.000 Fuß und das ist eigentlich unbedenglich....

LG Sarah