sohn 5 wünscht sich keyboard? habt ihr empfehlungen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von monschi82 03.04.11 - 11:36 Uhr

mein sohn geht im kita zur musikschule und wünscht sich jetzt ein keyboard (sie spielen dort abe rnur instrumente wie klanghölzer ect also singen mehr und lernen kein instrument)

habt ihr eine empfehlung welches wir kaufen könnten? gibt ja alles von sehr billig bis sehr teuer#zitter

danke für eure antworten

Beitrag von floeppchen 03.04.11 - 11:56 Uhr

als ich etwa 5 jahre alt war habe ich mir auch nichts sehnlicher gewünscht als ein keyboard, ich habe eine elektrische orgel bekommen und ich hab gespielt als ob es keinen morgen mehr gäbe *zwinker*

später dann habe ich ein keyboard bekommen und als ich sleber geld verdient habe hab ich mir ein richtig gutes und teures keyboard gekauft, allerdings hatte ich etwa mit 8 jahren auch unterricht bekommen.

ich würde sagen, fang mit einer guten aber günstigen variante an, sollte dies nur ein wunsch von vielen sein dann legt sich vielleicht die begeisterung wieder und du stehst da mit dem sauteuren teil. sollte sich das interesse festigen dann würde ich weiter überlegen bezüglich unterricht und natürlich einem besseren keyboard.


liebe grüsse
nicole

Beitrag von 3erclan 03.04.11 - 12:18 Uhr

Hallo

meiner hat dieses zu WEihnachten bekommen und ist total begeistert haben jetzt angefangen zuhause zu üben dass er richtige Griffe lernt

http://www.imaginarium.de/Musikinstrumente/ecommerce_1/49230

lg

Beitrag von cahahi 03.04.11 - 12:56 Uhr

Hallo!!

Mein Sohn geht seit September in die Musikschule.

Sie lernen dort auf spielerische Weise.

Von der Musikschule haben wir eine Empfehlung bekommen:

http://www.musikhaus-hermann.de/catalog/product_info.php?products_id=12489

Das haben wir jetzt schon seit ein paar Wochen zu Hause. Ist schön leicht und handlich.
Ab nächster Woche wird es im Unterricht zum Einsatz kommen.

Gruss Carmen

Beitrag von cherry19.. 03.04.11 - 19:44 Uhr

Hallo,

ich habe mal eines zu meinem 10. Geb. bekommen. Ich habe da sehr sehr viel drauf gespielt und es lebt heute immer noch.
Daher kann ich nur die Firma Yamaha empfehlen. Von der Langlebigkeit.
Das gute Stück ist jetzt 20 Jahre alt und meine Kinder spielen nun immer mal mit. Selbst die beiden haben es noch nicht kaputt bekommen ;-)