Mein Bauchnabel läuft SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leela21 03.04.11 - 12:45 Uhr

Hallo,
ich bin total schlecht drauf.Vor einpaar Monaten, als mein Bauch langsam anfing zu wachsen hatte ich bemerkt, dass aus meinem Bauchnabel Flüssigkeit austritt.Bin natührlich sofort zum Chirurgen gegangen.Die meinte das das manchmal in der SS passieren kann und nichts schlimmes ist.Ich soll desinfizieren und trocken halten.
So und seit gestern habe ich das schon wieder.Hab ja keine schmerzen oderso, es nervt trotzdem.Der Nabel ist wohl ganz kleines bisschen gerissen.:-(

Beitrag von uta27 03.04.11 - 12:48 Uhr

Na wo läuft er denn hin...ist mir gerade so spontan eingefallen #rofl
Nicht böse sein!

Ich hatte das in meiner SS von Max auch. Da war ein SS-Streifen genau mittendurch. Ich habe da auch eine kleine Narbe wegen operativer Entfernung vom Eileiter wegen Eileiterschwangerschaft.
Geholfen hat Calendula-Essenz und nachts Wecesin-Puder von Weleda. Hat ca. 14 Tage gedauert und dann war wieder alles gut.
Gute Besserung, Liebe Grüße, Uta

Beitrag von leela21 03.04.11 - 12:56 Uhr

Ich habe kein Puder oder etwas anderes von der Ärztin verschrieben bekommen.Gehe Morgen wieder hin und frage sie.Das Schlimme ist ja das ich immer etwas Angst wegen dem Baby habe, obwohl die Ärztin gesagt hat, dass ist kein Problem.

Beitrag von uta27 03.04.11 - 13:04 Uhr

Wegen den Baby brauchst Du Dir wirklich keine Sorgen machen. Das ist doch nur äußerlich. Wir haben so viele Keime auf der Haut und wenn es dann einen Riss /Schwachstelle gibt, dann kann es passieren, dass eine Infektion bedingt durch das heruntergefahrene Immunsystem in der SS ausbricht.
Beides, was ich genannt habe, wird nicht auf Rezept verordnet. Kannste Dir aber über Deine Hebi besorgen, so hast Du keine Kosten.
Solange Du nichts da hast, kannste den Bauchnabel immer wieder mit Salzwasser saubermachen bzw. eine Kompresse auflegen. Salz wirkt antibakteriell, antiviral und fungizid.
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von leela21 03.04.11 - 13:25 Uhr

Ok, vielen Dank für die Antworten.Es ist auf jeden Fall was anderes das alles von einer anderen Schwangeren zu hören.Schönen Sonntag noch.#winke