Findet ihgr das richtig? Anziehfrage!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mama-von-meleena2010 03.04.11 - 12:48 Uhr

HAllo ihr lieben.

Ich weis noch solche blöde Anziehfrage aber auch ich bin mir unsicher, heute ist es ja nun wirklich sehr warm draußen.

War heute zwischen 10-11 mit meiner maus spazieren sie hatte an:
kurarmbody, leggins (keine Baumwohle sondern elastan oder wie sich das nennt) ein Pullikleid und socken, überdem Pulli eine dünne Sommerjacke und ne dünne mütze zum binden. dann liegt sie im Kiwa in solchem Sack aus einer fleecedecke (KIK kennt ihr bestimmt).

Als ich wieder oben war und sie auszog war sie am oberkörper totalheiß und unter der mütze war sie total geschwitzt.

Beinchen waren kühl.

Was sollte ich ändern beim anziehen will nachher nochmal schön lange raus.
Kann ich im Kiwa die Mütze abnehmen.
Sollte ich statt der leggins lieber was anderes anziehen weil ich hatte nachher die beinchen aus dem sack genommen weil sie geweint hatte kaum waren die raus war ruhe war also wohl zu warm.
Würde sie daher so liegen lassen und nur im notfalll dünne fleecedecke rüber.

Ist echt schwer den kleinen was anzuziehen den ich selber bin total kurz raus denn mir ist sehr schnell sehr warm.

LG Manu mit Meleena im Schoß die auch gerne tippen will :D

Beitrag von jessi201020 03.04.11 - 12:55 Uhr

mein Kleiner hat ne 3/4 Hose heute an ,Kurzarmbody und nen T-shirt drueber, und ganz duenne Söckchen.

DEnke das ist gut so, er ist weder heiss noch kalt am Körper.

Mütze lasse ich komplett weg, da mein Kleiner auch sehr schnell schwitzt, und Jacke sowieso. Im Kiwa hat er ne ganz dünne Decke drueber liegen.

Ich ziehe ihn immer so an, wie ich mich auch anziehe, damit lag ich bislang immer richtig.


LG Jessi und Luca 10 Wochen alt:-p

Beitrag von mama-von-meleena2010 03.04.11 - 13:04 Uhr

Ja war mir bis jetzt immer nicht sicher wegen mütze da sie jetzt schon 3 Wochen schnuppen hat aber eiegntlich bringt es ja auch nix wenn sie schwitzen dann werden sie bestimmt noch schneller krank.

Meine Maus ist ja nun auch schon fast 4 Monate ( am 5.) und da sagte mir letzens eine Mama beim spazieren gehen, sind sich nicht mehr ganz so anfällig wie die ganz kleinen :D

Beitrag von jessi201020 03.04.11 - 13:08 Uhr

jop, durch das Schwitzen erkälten sie sich noch viel schneller. :-p

Strumpfhosen würde ich generell weglassen bei diesen Temperaturen, stelle mir immer vor, dass ich mich jetzt auch nimmer in eine Strumpfhose unter meiner Hosen zwängen würde#rofl#rofl

Musst echt mal probieren, immer so anziehen wie du dich selber anziehen würdest,klappt echt gut:-D

Beitrag von mama-von-meleena2010 03.04.11 - 13:10 Uhr

Na strumpfhose hat sie ja nichzt an nur die dünne leggins oder halt nur strampler ziehe ihr an solchen tagen generell an den beinen nur eine schicht an::D

Würde ich sie so anzioehen wie ich mich dann würde sie nur windel und kleidchen anhaben aber ich glaub das dann doch noch einwenig zu kalt :D

Beitrag von hebigabi 03.04.11 - 13:03 Uhr

Ich hätte Jacke und Mütze weg gelassen- im Kinderwagen liegen sie windmäßig sehr geschützt und wenn die Sonne scheint wird es dadrinnen nämlich ganz schön warm, das sollte man nie unterschätzen.

LG

Gabi

Beitrag von mama-von-meleena2010 03.04.11 - 13:08 Uhr

Oh das ist schön von einer Hebamme zu Hören DANKE.
Habe immer gedacht sie müssen eine Mütze tragen wegen dem Auskühlen am Köpfchen.

Dann nehme ich Mütze und Jacke zur sicherheit mit für Abends dann.

LG MAnu

Beitrag von hebigabi 03.04.11 - 13:23 Uhr

Stellt sich die Frage wie man bei den Temp. auskühlen kann ;-)?

Gestern war es draußen wärmes als in den meisten Wohnungen und da kommt niemand auf die Idee den Kindern eine Mütze auf zu setzen :-p.

LG

Gabi

Beitrag von mama-von-meleena2010 03.04.11 - 13:36 Uhr

Stimmt :D sorum habe ich das noch gar net betrachtet.

Aber ist richtig bei uns ist es hier auch noch gerade frisch und püppi hat kalte Hände aber ich würde ihr im leben keine Handschuhe anziehen :D

LG Manu

Beitrag von 2008-04 03.04.11 - 14:21 Uhr

Wieviel grad habt ihr denn?#schwitz

also wir haben jetzt 18im schatten, und meine kleine hat alles recht dicke sachen an und ist noch mit 2 baby decken zugedeckt und im sommerfußsack.

also wenn ich hir die antworten lese, da müßt ihr ja schon 25 grad im schatten haben.

Beitrag von mama-von-meleena2010 03.04.11 - 14:26 Uhr

Also erstens finde ich was du deiner Maus anhast bzw 2 decken und dann noch fusssack doch personlich recht warm aber du kannst das besser entscheiden.

Bei mir direkt auf dem Balkon in der sonne sind 24.8 Grad und laut wetter allgemein in Berlin sind es 22.5 ich finde es in der sonner sehr warm selber habe ich wie schon gesagt kurze Sachen an :D

Beitrag von jessi201020 03.04.11 - 16:00 Uhr

also hier warens gestern 27.5 und heute 25 Grad ( Schweizer Grenze)



Gruss

Beitrag von lintu 03.04.11 - 14:24 Uhr

Hi,

also wir haben im Schatten 22-23 Grad. In der Sonne dementsprechend wärmer.

LG Lintu

Beitrag von prinzessinaqua 03.04.11 - 15:30 Uhr

Huhu,
also wir hier im Schwarzwald haben auch 25-27Grad und ich ziehe unserm Engel auch net mega viel an weil er echt sehr schnell schwitzt.
Habe ich auch nicht im Winter getan und wir haben das bestens gemeistert er wurde nicht krank etc und hat auch nie geschwitzt.
Ausser 1 mal beim einkaufen wo esso warm wurde habe ich ihn dann eben ausgezogen.

Ich denke eine Mama kann fürsich entscheiden was das Kind braucht und was nicht. Man solltesich nicht nach anderen richten was diese Sagen oder auch nihct. Sondern nach dem eigenen Empfinden anziehen. Weil wen es nach manchen gehen würde müßte unser Lars sicher noch ein Schneeanzug tragen. :-p mal übertrieben gesagt.

Hör auf dich und dein inneres und genau so zieh dein Kind an.

LG
Manu

Beitrag von himmelblau85 04.04.11 - 06:54 Uhr

Keine Ahnung obs stimmt aber mir sagten zwei Hebammen ich soll keine fleecedecken nehmen, da sich da Hitze staut usw.