Kann ich Test wagen????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von verena0202 03.04.11 - 13:39 Uhr

Hallo

ich bin neu hier und hätte mal eine Frage da ich total unsicher und unerfahren bin.
Ich habe bis Januar die Pille genommen (16 Jahre lang) als ich sie abgesetzt habe hatte ich gleich einen Zyklus von 25 Tagen. Nachdem hab ich mich gerichtet als ich den Eisprung ausrechnen ließ. Jetzt hätte ich am 30.03. meine Tage bekommen sollen. Ich hatte nach dem erechneten Eisprung etwa eine Woche lang starke Unterleibschmerzen mal rechts mal links und am Steißbein Rückenschmerzen. Letzte Woche war mir richtig schlecht aber erst gegen ca. 09.30hr (Frühstückszeit bei uns im Geschäft) hatte echt Mühe das Frühstück drin zu behalten, die Übelkeit hielt immer bis abends an dann wurds besser. Gestern und heute wars mir nicht so schlecht war aber viel draussen an der frischen Luft. Meint ihr ich kann schon einen Test machen? Ich trau mich nicht #zitter

Beitrag von annpas 03.04.11 - 13:46 Uhr

Ich würde noch keinen Test machen. Nach so einer langen Pilleneinnahme wird sich dein Zyklus etwas verlängern. So war es bei mir. Ich würde noch eine Woche abwarten.
LG

Beitrag von verena0202 03.04.11 - 13:49 Uhr

O.k. Danke.

Beitrag von annikats 03.04.11 - 13:55 Uhr

ich könnt nicht mehr warten. Hol dir doch morgen einen günstigen Test im Drogeriemarkt, kannst ja Morgenurin sammeln und dann damit spätet noch testen

Beitrag von verena0202 03.04.11 - 13:58 Uhr

Meinst nicht das es vielleicht doch nur länger dauert wegen Pille absetzten und so? Ich wünsch es mir so und hab echt Angst das er negativ ist.:-(

Beitrag von annikats 03.04.11 - 14:03 Uhr

Klar, das kann auch länger dauern nach Pilleneinnahme. Kann dir leider keiner von uns genau sagen. Wenn du es noch aushälts mit Warten, wäre das natürlich schon gut. Ich könnt es wahrscheinlich nicht#cool

Beitrag von sweetannie 03.04.11 - 14:51 Uhr

Ich würde auch noch ein paar Tage mit einem Test warten. Dann aber mit nem 10er und Morgenpipi testen. Falls bis dahin die Mens nicht da ist.

Meine FÄ sagte, dass die Chance schwanger zu werden direkt nach absetzen der Pille am höchsten ist...

Also ich drücke dir die Daumen #klee #klee #klee