Kresse auf Watte - wie lange bis das richtig schön aussieht?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Ostern

Des Nachts im Traum auf grünem Rasen
beschenken Paul die Osterhasen
zwei Eier legen sie gewandt
ihm auf den Arm und unter die Hand
am Himmel steht der Mond
und denkt ich werde nicht so schön beschenkt.
(Christian Morgenstern)

Beitrag von koalamausi 03.04.11 - 13:53 Uhr

Hallo,

ich würde mit meinen Töchtern gerne die "Kresse auf Watte und dann ein Eierhaus drauf" Variante ausprobieren.

Letztes Jahr haben wir Kresse in Erde gesäht und ich kann mich erinnern, dass das irgendwann ganz gut aussah, weiß aber nicht mehr wie lange das gedauert hat #kratz.

Ein paar Tage später war die Kresse dann aber so groß, dass es nicht mehr schön aussah.
Wer weiß also aus Erfahrung, wie lange es ungefähr dauert, bis das das gut aussieht und nicht schon "über die Zeit ist"?

Liebe Grüße
und Danke
Koalamausi

Beitrag von ma14schi 03.04.11 - 14:35 Uhr

Eine Woche ungefähr.

Beitrag von ela_berlin 04.04.11 - 11:14 Uhr

kommt auch drauf an, wo ihr sie stehen habt. im warmen wohnzimmer und regelmäßig wasser dauert es ca. 1 woche. nach 2-3 tagen kann man die ersten keimlinge sehen und dann gehts ja recht schnell.

viel erfolg

Beitrag von zora28 16.04.11 - 22:04 Uhr

du kannst Kresse auch auf feuchten Küchenpapier wachsen lassen.

Beitrag von danmar 20.04.11 - 21:17 Uhr

hei,

also bei uns sah es nach 5 tagen schon schön aus. allerdings hatten wir die kresse zu tief eingesäht und nachträglich die eierschale ein bisschen gekürzt :-)

nach einer woche sieht es vielleicht noch üppiger aus, aber die 5 tage haben bei uns eigentlich gereicht ..

LG dani