breikost zu früh???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von isabellsmami 03.04.11 - 14:02 Uhr

huhu ihr lieben. mein kleiner is nun am 20.3. vier mon alt geworden. u bekommt seitdem gläschen.klappt eig ganz gut, er schafft schon ein ganzes.
nun macht er seitdem keine vernünftige mittagsstd. mehr. kommt es wegen dem brei? dass er das noch nicht verarbeiten kann???
lege ihn nach dem brei in sein bett , weil er soooo müde ist u dann schläft er ne halbe std. sonst hat er imer 2-4 std geschlafen
er hat aber zusätzlich auch zahnungsschmerzen. das äussert sich aber eher abends.
was meint ihr???

Beitrag von isabellsmami 03.04.11 - 14:03 Uhr

muss noch dazu sagen, dass er die ersten 6 wochen koliken hatte u einen reflux, musste spezialnahrung bekomen

Beitrag von schwilis1 03.04.11 - 15:07 Uhr

warum muss er so früh schon was festes essen ?

hast du es schon mal andersrum probiert? erst schlafen dann essen?