"Länge" von 90er Alvi Schlafsack

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von weddi73 03.04.11 - 15:01 Uhr

Hallo,

habe mal eine Frage:

mein Sohn ist 84 cm groß, für die Berechnung für die Schlafsackgröße "ohne Kopf" verbleiben 74 cm. Also wäre doch ein 90er Schlafsack genau richtig. Doch in unseren Alvi-Schlafsäcken ist es für ihn schon recht eng. Nun habe ich mal nachgemessen: beide Schlafsäcke sind vom Nacken gemessen bis zum Fussende nur 80 cm lang??? Muss das so sein? Ich dachte ein 90er Schlafsack wäre auch 90 cm lang??? Jetzt bin ich unsicher, in welcher Größe ich die Sommerschlafsäcke bestellen soll: 90 oder doch schon 110??

Kennt sich jemand aus??

Danke für Tips,

liebe Grüße, Claudia

Beitrag von iseeku 03.04.11 - 15:26 Uhr

hab gerad mal nachgemessen - der odenwälder prima klima ist so 83cm lang in 90er größe.
alvi mäxchen in 74/80 etwas kleiner
ich hab den odenwälder nachgekauft weil 110cm mir doch zu lang sind - mein sohn ist aber auch erst 12 monate alt.

lg

Beitrag von meioni 03.04.11 - 15:46 Uhr

hallo,
also ich dneke das der 90 cm vollkommen ausreichend ist. mein sohn ist jetzt 14,5 monate alt und ist 73 cm klein und wir nehmen noch die schlafsacke in 70 cm. 90 cm ist viel zu groß da versinkt er.
meine tochter ich 3,5 jahre alt ist 103 cm groß und nimmt die schlafsäcke in größe 110 cm, wobei ich jetzt langsam auf der suche nach einen in 130 cm bin aber noch passen die in 110 gut.







meioni mit motte 3,5 jahre und muckel 14,5 monate.

Beitrag von amadeus08 04.04.11 - 13:13 Uhr

und ich habe schon gedacht, die wären mir beim Waschen eingegangen, obwohl ich mich an die Vorgaben gehalten habe. Habe nämlich auch mal nachgemessen und kam nie auf die cm, die angegeben waren!
Also wir haben längst einen 110er. Unser Kleiner ist jetzt so ca 87cm, aber auch mit 84/85cm waren ihm die 90er Schlafsäcke schon FAST zu klein. Klar, er passt da rein, aber die toben ja nachts manchmal richtig im Bett :-) und da verheddert sich das noch ein bisschen und dann ist gar kein Platz zum strampeln.
Die 110er sind prima, egal ob von Sterntaler oder Alvi.
Allerdings habe ich einen Odenwälder gekauft (110 mit Verlängerung auf 130 möglich) und mich total geärgert, weil der ist wirklich riesig!!!
Der ist jetzt eingemottet. Also den als 110er zu verkaufen ist schon fast ne Frechheit fand ich. Klar, der muss für 130 auch passen und da kann man dann unten einen Teil ausklappen, das ist auch nicht das Problem, aber oben, mein Kind versinkt darin und wie gesagt, die anderen beiden 110er passen super.

Lg