Ist ein Strich wirklich ein Strich???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sternchen080910 03.04.11 - 15:43 Uhr

Hallo zusammen,

bin heute ES+13. Gestern hab ich mir schon eingebildet, dass mein Billig-Streifentest an der Stelle einen Schatten anzeigte, wo der zweite Strich hingehört.

Heute ist es bei dem Clearblue Plus ähnlich - von weitem betrachtet kann man den Strich erahnen, er ist aber definitiv nicht eindeutig positiv!
Bilder in der VK!

Meine negativen Tests waren bisher immer blütenweiß, egal wie man sie gedreht und gewendet hat!

Wirklich Hoffnung hab ich nicht (dafür ist der Test für ES+13 zu schwach) - aber ich wollte mal hören, ob das jetzt Einbildung ist oder ich wirklich zuuuu genau hingeschaut hab.

#danke

Beitrag von sani1985 03.04.11 - 15:55 Uhr

bitte nicht böse sein aber ich sehe nix..wünsche dir dennoch alles liebe und gute und viel glück #klee

Beitrag von melli300 03.04.11 - 15:57 Uhr

hhm

auf dem wo der kontrast dunkler ist, da mein ich auch das da ein strich ist, bzw + wenn auch noch sehr hell.. ich würde in 2 tagen nochmal mit morgen pipi testen...

daumen sind gedrückt das dann der test eindeutig positiv ist...

Beitrag von wartemama 03.04.11 - 15:57 Uhr

Ich bin der Meinung: Strich ist Strich.

Aber auf den Fotos in Deiner VK kann ich leider nichts erkennen. #blume

LG wartemama

Beitrag von sweetannie 03.04.11 - 15:57 Uhr

Hallöchen,

also tut mir leid, aber ich kann keinen zweiten Strich erkennen #kratz

Vielleicht war es auch einfach zu früh für einen 25er?!

Ich habe an ES+16 gaaaaanz schwach mit nem 10er getestet... Bilder sind in meinem VK! Kannst ja mal schauen und vergleichen :-)

Beitrag von sternchen080910 03.04.11 - 16:08 Uhr

Danke Euch!

Dann bin ich wohl zu genau ;-)

Da ist zwar irgendwas - aber vielleicht ist das einfach das "Feld" in dem der Strich erscheinen sollte.

Also rechne ich mal mit meiner Mens#schmoll

Beitrag von melli300 03.04.11 - 16:13 Uhr

hast du den test denn auch mit morgenpipi gemacht??? schau mal in meiner vk bei den fotos da ist eine tabelle mit den hcg werten in blut und urin, vielleicht ist ja doch noch zu früh....kopf hoch...

Beitrag von sternchen080910 03.04.11 - 16:17 Uhr

Ja, war mit Morgenurin. Die HCG-Tabelle kenne ich.
Aber der Clearblue Plus hat letztes Jahr bei ES+12 ziemlich fett positiv angezeigt, deshalb hab ich kaum Hoffnung - rechne also erstmal mit der Mens.

Danke #herzlich

Beitrag von fireflyingangel 03.04.11 - 17:09 Uhr

da wo der kontrast erhoeht ist seh ich definitiv auch ein strich ! :-D
viel glueck.

Beitrag von nikli22 03.04.11 - 18:12 Uhr

Hallo also ich sehe auch einen 2strich;)

Beitrag von sternchen080910 03.04.11 - 20:21 Uhr

Hat sich offensichtlich erledigt - meine Mens kündigt sich an #schmoll

Wieder etwas schlauer - ein Strich ist nicht unbedingt ein Strich!