NMT+5 Wann würdet ihr Test machen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von verena0202 03.04.11 - 16:00 Uhr

Hallo,
bin NMT+5 im 2.ÜZ
Weiss nicht wann ich testen soll oder ob es noch viel zu früh ist.
Hab aber keinerlei Anzeichen für kommende MENS.
Übelkeit,Kreuzschmerzen,Müdigkeit schon kann aber auch Einbildung sein?!
Wann würdet ihr testen?
Danke:-)

Beitrag von holunderfee 03.04.11 - 16:00 Uhr

LIVEtest :)

Beitrag von verena0202 03.04.11 - 16:06 Uhr

Echt jetzt? Ich dachte schon ich mach mich nur verrückt und muss noch warten. Hab leider keinen Test da. Werd aber dann morgen einen machen.
Vielen Dank #winke

Beitrag von holunderfee 03.04.11 - 16:07 Uhr

Viel Glück :)

Beitrag von verena0202 03.04.11 - 16:09 Uhr

Danke, ich hoffe echt das geklappt habt#huepf

Beitrag von yvi2111 03.04.11 - 16:01 Uhr

juhu also bei nmt+5 hätte ich schon längst getestet , also LIVE-TEST #ole

Beitrag von melli300 03.04.11 - 16:02 Uhr

sofort!!! bei nmt +5 müsste ein test auch mit nachmittagspipi richtig anzeigen...

daumen sind gedrückt...

Beitrag von hibbeln2010 03.04.11 - 16:15 Uhr

Spannung ... das man auch so mit anderen mit hibbeln kann

Beitrag von mona6275 03.04.11 - 16:17 Uhr

Hallo!!!!

Darf ich mal ganz blöd fragen, was NMT+5 heißt??#sorry#kratz

Lieben Gruß Ramona

Beitrag von verena0202 03.04.11 - 16:19 Uhr

Das ist der Tag an dem man die Periode bekommen soll.
ÜZ= Übungszyklus
Ziemlich verwirrend alles, gell?

Beitrag von apfelkuchen-und-eis 03.04.11 - 16:19 Uhr

Nicht-Menstruations-Tag.
NMT = der Tag, an dem die Periode eintrudelt... oder eben nicht. Ab dem NMT kann man testen.

Beitrag von mona6275 03.04.11 - 16:36 Uhr

Aha, verstehe!

Quasi bedeutet in dem Fall NMT+5, daß man 5 Tage drüber ist, richtig??

Also kann man ja einen Test machen:-D

LG Ramona

Beitrag von verena0202 03.04.11 - 16:40 Uhr

Genau, und ich glaub das mach ich morgen auch :-D

Beitrag von trottelfant 03.04.11 - 16:18 Uhr

Du bist 5 Tage drüber, richtig?

Da gibt es nichts mehr zu überlegen, wenn du wirklich schwanger sein solltest, müsste ein Test auf jeden Fall anschlagen. Egal ob morgens oder abends.

Viel Glück!#klee

Beitrag von verena0202 03.04.11 - 16:21 Uhr

Ja bin 5 Tage drüber, aber ist halt erst der 2. Zyklus nach Pille. Drum weiss ich nicht ob ich schwanger sein könnte oder die Periode einfach noch Zeit braucht sich einzupendeln. Hatte nur einen Zyklus von 25 Tagen. Aber beide Monate.

Beitrag von hibbeln2010 03.04.11 - 16:22 Uhr

HAst schon getestet?

Beitrag von verena0202 03.04.11 - 16:25 Uhr

Nein, noch nicht.
Die anderen haben gesagt das wär normal nach so langer Zeit Pille. Ich soll noch ne Woche warten.#zitter

Beitrag von mona6275 03.04.11 - 16:41 Uhr

Also ganz ehrlich, 5 Tage drüber, da kriegst Du doch schon ein Ergebnis, mach doch schnell den Test!!!

Ich hatte Freitag eine FG, als ich schwanger war, habe ich es sofort gespürt und habe den Test schon zwei Tage bevor eigentlich die Mens kommen sollten gemacht und er war positiv!

Also ich denke, wenn Du schon 5 Tage drüber bist, solltest Du ihn machen :-)

LG Ramona

Beitrag von verena0202 03.04.11 - 16:46 Uhr

Oh das tut mir wirklich leid für dich. Die anderen haben gesagt ich soll noch ne Woche warten weil es erst der 2.ÜZ ist.
Könnt ja sein das sich die Periode erst noch einpendeln muss.
Hoffe für dich das du bald eine glückliche schwangere Mama sein wirst.:-)

Beitrag von manuela758 03.04.11 - 16:47 Uhr

Also ich würde den Test auch machen!! Du bist ja schon 5 Tage überfällig!!! VIIIEEEELLLL#klee schon mal im Voraus

Beitrag von mona6275 03.04.11 - 17:03 Uhr

Sag ich ja auch!!!!

Los, mach den Test, hi hi!!!!!

Die 10 Euro :-)

Beitrag von kleinehexe74 03.04.11 - 18:59 Uhr

Woher weißt du denn, dass du NMT +5 bist?
Bist du einfach vom letzten Zyklus ausgegangen oder hast du mit Ovus oder Tempi den ES bestimmt? Denn wenn du nicht genau weißt, wann der war, kann es ja durchaus sein, dass dieser Zyklus ein bissl länger wird.
Aber testen würde ich trotzdem - wenn er negativ ist, musst halt noch ein bissl warten ob die Mens noch kommt und ggf. in ein paar Tagen nochmal einen machen.
Ich drück dir die Daumen !

Bin auch im 2. ÜZ nach Pille - aber meine sind leider ewig lang.

LG