Heute ist mir nicht gut

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kristinhms 03.04.11 - 17:02 Uhr

Hallo ihr lieben,



gestern ging es mir wirklich Prima. Obwohl ich nach dem FA Termin von Freitag ein wenig Angst hatte, habe ich es geschafft mr einen gaaanz entspannten Samstag zu ermöglichen

( siehe auch :http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3092425&pid=19581279 )


Aber heute ist der Wurm drin. Heute morgen mussten wir zum Vorstellungsgottesdienst von unserer Tochter, die in 4 Wochen konfirmiert wird , in die Kirche. Bereits in der Kirche hatte ich das Gefühl, dass mein Bauch alle 10-15 min hart wird. Allerdings ohne Schmerzen.

Nach der Kirche ging es mir nicht mehr so gut, ich war total erschöpft und habe mich erstmal hingelegt. Kein harter Bauch mehr.. Aber seit ein paar STunden habe ich jetzt Durchfall. Und das echt schlimm.... ( sorry)
Seitdem habe ich auch immer wieder einen harten Bauch bzw schmerzen im oberen Bauch.

Habe morgen einen FA Termin. Mal sehen was der sagt.
Oder weiß jemand worauf diese Symptome hin deuten können?

Ach ja, baby ist aktiv... er zappelt munter in meinem bauch rum.

Sorry für das "rumgeheule"



Liebe grüße kristin

Beitrag von derhimmelmusswarten 03.04.11 - 17:04 Uhr

Es kann natürlich ein Anzeichen auf eine baldige Geburt sein. ABER: ich hatte das vorletzte Woche auch. Da war ich in der 32. SSW. Es war aber wohl nur ein Magen-Darm-Virus. Nach ein paar Tagen ging es mir wieder besser und ich konnte auch wieder essen, kein Durchfall mehr und bei der FÄ war am Freitag auch alles in Ordnung dann. Du wirst es ja morgen hören. Wenn es sich um Wehen handelt, wird man es am CTG sehen und die FÄ stellt ja auch fest, ob Muttermund noch zu ist und Gebärmutterhals noch lang genug.