flockiger ausfluss - schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarahb. 03.04.11 - 17:23 Uhr

hi,

ich bin heute bei meinem 43 ZT. ich habe nuregelmässige zyklen aber der längste blief sich immer auf ca 39/40 tagen.

letzten donnerstag ebay test, NEGATIV...

seit einer woche weissen flockigen auslfuss vermehrt. war beim FA der keine infektion feststellte. aber der ausfluss ist geblieben, und heute wieder etwas schlimmer....

was bedeutet das?

lg

Beitrag von verena0202 03.04.11 - 17:26 Uhr

Um Gottes Willen warum hast du denn so einen langen Zyklus? Das ist ja Wahnsinn!!
Ich glaube nicht das du am ZS erkennen kannst ob du schwanger bist. Obwohl viele Schwangere berichten sie würden förmlich auslaufen.
Was meint denn dein FA?

Beitrag von sarahb. 03.04.11 - 17:28 Uhr

er hatte nur einen abstrich gemacht, aufgrund meinem ausfluss , nichts weiter....

deswegen verstehe ich es ja auch nicht.. was mit mir los ist...#zitter

Beitrag von verena0202 03.04.11 - 17:30 Uhr

Ja aber der muss doch was sagen wegen dem langen Zyklus. Das muss doch ne Ursache haben. Hast du das schon immer?

Beitrag von sarahb. 03.04.11 - 17:31 Uhr

unregelmässig schon immer.. muss dazu sagen das ich PCOS habe. leider....

aber so lang war er dennoch noch nie...aber eine SS kann ich wohl ausschliessen aufgrund des tests...

Beitrag von loli24 03.04.11 - 17:32 Uhr

hi

ich bin jetzt eisprung+11 habe seid tagen auch so einen ausfluss
bei mir war es letzte n zyklus auch so war aber nett schwabger ich habe auserdem noch aus meiner rechetn brust auch so einen gelblicchen ausfluss

das bedeutet vielleicht das du deine mens bekommt

lg#klee