Stillen und Badeanzug?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von silky21 03.04.11 - 17:50 Uhr

Hi,
Ich stille unseren Sohn voll und werde Ende Mai nach Mallorca in den Urlaub fliegen. Da ich immer sehr viel Milch habe, brauche ich immer Stilleinlagen. Diese sind auch staendig nach dem stillen nass, da die andere Seite oft auslaeuft. Wie macht man das mit dem Badeanzug oder Bikini, da kann man doch keine Stilleinlagen nehmen. Wenn die Milch dann laeuft, hat man ja eklige Raender. Wie macht man das? Immer im T- Shirt rumlaufen ist auch doof...
Gruesse
Silky

Beitrag von alibys 03.04.11 - 18:03 Uhr

Ich hab mal im Katalog das:
http://www.theraline.de/mammapads.htm?gclid=CMicmqjcgKgCFYq_zAod4V-HpA

gesehen.

Kann aber nix zu sagen, - nie ausprobiert...

Beitrag von vonni81 03.04.11 - 18:06 Uhr

Warst schneller als ich ;-)

l.g.
Ivonne

Beitrag von vonni81 03.04.11 - 18:05 Uhr

Hi,
haste schonmal die Mamapads probiert? Das sind so Silikonpads, die ein Auslaufen unterdrücken.
Ich find sie gut. sie kleben praktisch an der Brust und man kann sie auch im Wasser (also auch im Badeanzug) tragen. Man bräuchte nicht mal nen BH (angeblich ;-))

l.g.
Ivonne

Beitrag von silky21 03.04.11 - 19:19 Uhr

Danke, gute Idee, das werde ich probieren.:-D