Junge oder Mädchen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrinchen1987 03.04.11 - 18:29 Uhr

Hallöchen Mädels#winke

Ab welcher schwangerschaftswoche ist eigentlich das Geschlecht erkennbar?
Mein nächsten Vorsorgetermin habe ich in der 12ssw könnte man da schon was erkennen oder ist das noch zu früh?
Wie war das denn bei euch?

LG:-D

Beitrag von duchovny 03.04.11 - 18:33 Uhr

Also von vielen Frauen habe ich gelesen, dass der FA beim 1. Screening ihnen schon ein Outing gegeben hat! Mindestens die Hälfte hat später ein anderes Geschlecht geoutet bekommen!

Mein FA meint nicht vor der 20 SSW. Alles andere ist ins blaue geraten, weil die Geschlechter sich in den Wochen davor ziemlich ähneln!

GGLG

Beitrag von sonnhalde11 03.04.11 - 18:35 Uhr

Meine Frauenärztin sagte, in der 13. SSW könnte man es mit etwas Glück #huepfsagen, sofern es ein Junge ist!
Bei einem Mädchen noch nicht!

Wir wollen es gar nicht wissen!;-)

Beitrag von paulina510 03.04.11 - 18:37 Uhr

Hey!
Haben in der 12. SSW ein Mädchenouting bekommen, dass sich seitdem 2 mal bestätigt hat.
Natürlich wird kein Arzt Dir sagen, dass das zu 100% sicher ist...

Sicher ist alles erst bei der Geburt.

Alles Gute!

Beitrag von pipo.27- 03.04.11 - 18:44 Uhr

Hi.
Bei mir hat artz in 17 oder 18 woche nachgeschaut. outing sehr verdechtig ein junge, aber nicht 100%. in zwei wochen hab ich nexte termin und dann kann schon genau sagen. aber alles lieg nur baby, als will zeigen oder nicht:-D bei meine schwester war bis 30sw nicht klar was sie erwartet. nur bluttest hat gezeigt das sie eine mädel krigt. also nur keine panik. wichtig ist doch das das baby gesund wird.

also dann noch eine schöne zeit

lg katarina

Beitrag von mellipirelli1015 03.04.11 - 18:44 Uhr

Hi,
ich hatte selber letzten Mittwoch US- Termin und mein FA sah da etwas, was evtl. auf einen Jungen hindeuten könnte.
Allerdings bin ich heute über etwas gestolpert, was für euch auch ganz interessant sein könnte:
http://www.baby2see.com/gender/external_genitals.html

Sieh mal rein. Ich werde einfach noch eine Weile abwarten um auf Nummer Sicher zu gehen.
LG
Melli mit Mini-#ei

Beitrag von bini11 03.04.11 - 18:49 Uhr

Huhu

Ich war am Freitag beim FA und da meinte der FA es könnte ein Mädchen sein #verliebt

Aber natürlich ist das noch nicht sicher

Warte ab ob er etwas sagt

LG bini #winke

Beitrag von sephora 03.04.11 - 18:55 Uhr

Also mein erstes Outing damals war von einem Spezialisten und der meinte in der 14. SSw es könnte ein Mädel sein. Er sagte aber, dass man das in diesem Zeitpunkt noch auf keinen FAll ganz sicher sagen kann.
Dieses Mal meinte mein FA in der 15. SSW dass es noch zu früh sei etwas über das Geschlecht zu sagen. ich hoffe mal, dass man beim nächsten Termin was sehen kann. In der 19. SSW müsste das eigentlich klappen.
DA hatte ich damals dann ein relativ sicheres outing.

lg und ich würde nicht an ein outing denken

Beitrag von elli-pirelli1704 03.04.11 - 19:29 Uhr

hi... ich hab im moment 3 outings 2x wurde gesagt mädchen 1x wurde gesagt junge....

sicher ist das meist nie und ie 12. ssw ist viiiiiiiiiiieeeeel zu früh! also mach die keine hoffnungen - chance steht eh 50/50