Schwanger-Sport-0 Nummer

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shadow8 03.04.11 - 18:31 Uhr

sooooo gestern bei dem schönen Wetter wollte ich ein Runde mit dem Fahrrad drehen....habe mich total daraif gefreut...bin jetzt in der 16. Woche und dacht das geht so easy mit dem radeln wie letztes Jahr...aber nix war....ich war nach einer kleinen Runde (8 km) und nach dem kleinsten Berg total platt....versteh ich echt garnicht.....fühle mich sonst eigentlich bis auf das Bänderziehen ganz gut....sollte ich auf einmela so unsportlich geworden sein???? Kennt das noch jemand?

Beitrag von frikadelle1983 03.04.11 - 18:34 Uhr

...bin auch immer gerne Rad gefahren...aber so kurzatmig wie ich bin, traue ich mich garnicht aufs Rad, weil es einfach nur peinlich werden würde denke ich... #rofl

Beitrag von kaeseschnitte 03.04.11 - 18:36 Uhr

das liegt vermutlich vor allem daran, dass du weniger puste hast. in den nächsten monaten baut dein körper 1-2 liter mehr blut auf als sonst, um kind + plazenta mit blut zu versorgen. das dauert aber eine weile...
also: die meisten schwangeren kennen das vermutlich. ;-)
trotzdem schönes wochenende
ks

Beitrag von pipo.27- 03.04.11 - 18:36 Uhr

Hallo. du bis doch schwanger dein korper arbeitet auf hochturen. die ganze hormone und natürlich baby kostet dich viel kraft. dann ist normal das du nach 8km platt bis. geht mir genau so aber mach ich trotz weiter. so geht mir besser :-p also dann los nur aufpassen. das ist hochste gebot.

lg katarina

Beitrag von kleene-fee 03.04.11 - 18:38 Uhr

ich hab bis zu meiner ss aktiv fußball gespielt im verein über 10 Jahre und 5mal die woche...
ich fühle mich fast genauso....=((

manchmal laufe ich nur mit meinem schatz durch die stadt und ich brauch nach einer std ne pause weil ich mich so fertig fühle =(

Beitrag von alagdolwen 03.04.11 - 19:43 Uhr

Mir hatte gestern schon das warme Wetter so zu schaffen gemacht, dass mir ein Spaziergang schwer fiel.

Vielleicht liegt es ja auch daran.
So wirklich langsam dran gewöhnen konnte sich der Körper ja noch nicht, dass plötzlich sooo Frühling wird.

Mir hat der Kreislauf mächtig zu schaffen gemacht.

Beitrag von shadow8 04.04.11 - 11:19 Uhr

:) ok, dann scheint das ja irg. normal zu sein....*lol* und ich hatte eigentlich vor mal mind. 20 km zu fahren....nun gut daraus wird dann wohl die nächste Zeit nix....spazieren gehen ist ja auch schön....ich war richtig depri nach der mini Radrunde....phhhh und mein Schatz woltte am nächsten Tag lieber alleine radeln...von wegen Männer sind mit schwanger....