WER HAT ERFAHRUNG MIT DER KUPFERKETTE...? :-)

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von reike.rauh 03.04.11 - 18:32 Uhr

ich habe da mal eine frage an euch alle hier... ;-)


wer hat erfahrungen gemacht mit der kupferkette...?
was ist der unterschied zwischen der kupferspirale und der kupferkette...?

meine frauenärztin empfohl mir die kupferspirale..., - da ich keine hormone mehr einnehmen darf wegen thrombose - dieses jahr 30. ... :-D

aber ich habe noch kein kind geboren...., waß wäre da besser für mich...?

tut daß weh wenn die kupferkette eingesetzt wird - mit oder ohne betäubung?

wie teuer ist die kupferkette denn eigendlich..., - meine frauenärztin hat nur von der kupferspirale gesprochen - nicht von der kette..., 170 Euro soll die kupferspirale wohl kosten...


aber die kupferkette...???


GLG, an euch alle hier von reike..., - einen schönen restsonntag...;-)

Beitrag von karra005 03.04.11 - 20:23 Uhr

solche simplen fragen wie "was ist der Unterschied zw. KS und kette" kannst du dir selbst beantworten indem du einfach mal googel befragst.
Wie teuer das ganze ist findest du auch im netz.
ich helfe gern, aber erwarte auch von den Fragestellerin dass sie etwas "eigensuche" betreibt.
"weh tun" ist so ein fielseitiger Begriff. Ja es tut weh, aber es hat nicht so wehgetan dass ich sagen würde, "nie wieder".
Ich hatte eine muttermunderweiternde Medi bekommen, eine Schmerztablette und eine örtliche Betäubung.
Lass dich doch einfach mal von einem Gynefix-erfahrenden Arzt beraten wenn du Interesse an der Kette hast.
Ich würde die Kette jeder Spirale vorziehen, aber das ist meine persönliche Einstellung.

Beitrag von gracekelly 03.04.11 - 20:24 Uhr

Erfahrungen selber habe ich keine damit, würde aber bevorzugt die Kupferkette nehmen, da sie im Gegensatz zur Spirale in der Gebärmutterwand verknotet wird. Also ist die Wahrscheinlichkeit diese zu verlieren geringer.

Die Spirale selber wird nur gelegt und es kann wohl durchaus vorkommen, dass man diese dann auch verliert ohne es zu merken.

Normalerweise wird beim Einsetzen ein Schmerzzäpfchen eingeführt. Also eigentlich dürftest du nichts merken.

Hier kannst du dir noch ein paar mehr Informationen über die Kupferkette holen:
http://www.kupferkette.info/kupferkette-entfernen/kupferkette-einsetzen.php