´´wenn ich genügend sex hätte´´´hab mich entschieden

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von verzweiweltohneende 03.04.11 - 18:58 Uhr

Hallo
es geht einfach nicht mehr,hab mich entschieden mich zu trennen.Meine Tochter hatte neulich Geburtstag.Und mein Mann,ist nicht der Vater,hat ihr noch nicht mal gratuliert.Sie haben sehr oft Meinungsverschiedenheiten,fast immer,sie ist 21 aber das geht mal gar nicht.Es tat mir in der Seele weh.
Jetzt werde ich die Woche mich mal erkundigen was ich machen kann,wo ich Hilfe bekomme usw.
Hoffe bekomme hier in der Nähe eine Wohnung.Der Kleine ,sieben Jahre alt, war gestern Stunden draußen spielen,auf der Wiese vor unserer Wohnung mit seinem besten Freund.Und es bricht mir das Herz wenn er das nicht mehr hätte.Drückt mir die Daumen vielleicht find ich hier ja eine kleinere.
Musste ich einfach mal loswerden.

Beitrag von sweetelchen 03.04.11 - 23:01 Uhr

Blöd ist es schon das er nicht gratuliert hat. Das kommt so abweisend rüber.
Aber ist das der "einzige" Grund sich zu trennen? Bei mir müsste einiges mehr dazu kommen. Ich weiß ja nicht was bei euch noch alles vorgefallen ist aber fälle keine Entscheidung die nicht gründlich überlegt ist #sonne

Beitrag von verzweifeltohneende 03.04.11 - 23:54 Uhr

Hallo,
danke für deine Antwort.
Nein natürlich ist das nicht der Grund.Habe letztes Wochenende schon mal gepostet da steht sehr viel drinnen,falls es dich interessiert.

Beitrag von verstehe ich nicht 04.04.11 - 01:13 Uhr

Ich versehe nicht, dass du keinen Link dazu gegeben hast.

Deine Entscheidung ist in meinen Augen richtig und ich wünsche dir alles Gute.
Heute in einem Jahr wird es dir sehr viel bessr gehen als heute, versprochen. #liebdrueck