Muss ich mir sorgen durch mein Schwangerschaftsabgang machen?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von celine95 03.04.11 - 19:48 Uhr

Hey ich bins noch mal :-)

Wie ich schon mal geschrieben hatte war ich vorgestern beim fa und sie sagte mir nur das ich einen schwangerschaftsabgang hatte, doch mehr dazu sagte sie nix schaute blos ob alles i.o ist (war auch alles i.o) nur wegen mein hcg wert und sowas hat sie mir nix gesagt deswegen rufe ich morgen bei einen anderen fa an. jetzt ist nur die frage muss ich mir jetzt sorgen machen denn gestern (samstag) hatte ich ein ziehmlichen weißen ausfluss der über mehrere stunden ging, und auch ein wenig unterleibschmerzen (keine blutungen, keine schmierblutungen) nur unterleibschmerzen und der viele ausfluss. könnte ich jetzt eine infektion bekommen oder irgendwas.

danke im vorraus x-)

lg celine95

Beitrag von dia111 04.04.11 - 07:18 Uhr

Ruf doch heute bei einem neuen FA an und erzählt im das mit der FG und sag ihm das du Schmerzen hast, vielleicht kannst du ja gleich vorbei kommen.

LG
Diana