Kindergärten in Münster (bei Dieburg)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sonntagskind78 03.04.11 - 20:19 Uhr

Hallo!

Wir werden Ende des Jahres nach Münster umziehen und ich wollte hier mal hören, ob ihr mir Meinungen zu den Kindergärten geben könnt - wie zufrieden seit ihr mit eurem, usw.

Danke und LG

PS: vielleicht kann mir ja sogar noch jemand sagen, wie die Schulen so sind ;-)

Beitrag von susi1103 03.04.11 - 20:35 Uhr

Hallo


ich komme aus Münster bei Dieburg :-D

meine Töchter besuchen hier den katholischen Kindergarten, ich bin recht zufrieden mit ihm.

Dann gibt es hier noch den evangelischen Kindergarten, negatives hab ich noch nicht gehört. Dann einen Gemeindekindergarten "Im Rüssel" der soll sehr gut sein und noch einen Gemeindekindergarten "Haus der Kinder" da rate ich auf jeden Fall von ab.

Wie gesagt ich bin zufrieden mit unserem Kindergarten. Hier mal der LInk
http://www.kita-stmichael-muenster.de/

lg

Beitrag von sonntagskind78 03.04.11 - 21:14 Uhr

Vielen Dank, dann habe ich ja schon mal einen Anhaltspunkt.
Mal sehen, ob noch jemand schreibt ...

Beitrag von asumaa 04.04.11 - 11:19 Uhr

Hi,

ich habe die ersten 25 Jahre meines Lebens in Münster verbracht :-)

War selbst im katholischen Kiga und es war richtig schön.
Meine Eltern waren auch begeistert.

Auch heute noch höre ich immer wieder nur Lob.

Aber auch der evangelische Kiga soll toll sein.

Liebe Grüße,

asumaa

Beitrag von asumaa 04.04.11 - 11:24 Uhr

Noch eine Anmerkung ;-)

Meine Schwester hat mal ein Praktikum im "Haus der Kinder" in Münster gemacht und ihr hat es auch dort gut gefallen.

In Münster gibt es die John-F.- Kennedy Grundschule und die Schule auf der Aue Gesamtschule (5.-10. Klasse). In beiden Schulen war ich selbst auch.
Naja, als Schüler hat man einen anderen Eindruck von der Schule als die Eltern (Schule ist in dem Alter ja immer blöd ;-) ).
Aber ich denke, meine Eltern waren zufrieden mit beiden Schulen.
Meine beiden jüngeren Geschwistern sind auch in beiden Schulen gegangen.

Dann sag ich schonmal "Willkommen in Münster" und viel "Spaß" bei der Kiga-Wahl ;-)

Beitrag von sonntagskind78 04.04.11 - 13:04 Uhr

Danke!
Ich kann es gar nicht mehr abwarten dorthin umzuziehen, aber leider dauert es ja noch etwas... wir sind mit unserer Tochter schon ständig dort auf dem neuen Abenteuerspielplatz (im Neubaugebiet) und schwelgen in Vorfreude ;-)

Beitrag von asumaa 04.04.11 - 19:21 Uhr

Da sind wir auch ganz oft :-)
Ist ja lustig!
Meine Eltern wohnen keine 5 min von dem Spielplatz entfernt.

Wenn wir Glück haben und alles klappt, wohnen wir auch bald wieder in Münster. Im Moment wohnen wir in einem OT von Babenhausen.

Liebe Grüße!

Beitrag von sonntagskind78 05.04.11 - 15:24 Uhr

Vielleicht trifft man sich ja mal ;-)