Plötzlich wieder Abendflasche...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von claudiab75 03.04.11 - 20:57 Uhr

Hallo zusammen...
Mia (9 Monate) isst seit Januar Abendbrei,klappte auch immer super...seit ungefähr 1 Woche schlief sie dann nachts immer schlechter,wachte vom ins-Bett-gehen bis 24 Uhr 4-5 mal auf und weinte.Spätestens nach Mitternacht wollte sie dann nochmal die Flasche. Jetzt isst sie ihren GOB plötzlich total spät (sonst immer gegen 15.30 ,jetzt manchmal erst um halb 5),ihren Milchbrei abends schafft sie nicht ganz,bzw. sie will nicht mehr,möchte aber zum Ins-Bett-gehen ca. 100-140 Ml 1er Milch trinken. Sie schläft wieder besser,auch länger am Stück,das hatte sie ewig nicht gemacht. Hat sie wieder einen Schub oder ist das normal in ihrem Alter,dass sie wieder Milch möchte?
Vorher hat sie auch eine ganze Weile mit dem Abendbrei bis morgens ohne Essen durchgehalten...gehts jemand von euch auch so???
Danke...