Wie kann ich ihm am besten helfen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von felix.mama 03.04.11 - 23:38 Uhr

Hallo!

Mein Sohn und ich machen momentan eine schwere Zeit durch. Dieses hinterlässt natürlich spuren. Auf der einen Seite muss ich dinge verarbeiten und meinem Sohn noch helfen durch diese Zeit zu kommen. Wie kann ich das am besten anstellen? Er reagiert auf der einen Seite sehr sensibel, auf der anderen Seite agressiv. Da mein Nervenkostüm aber auch nicht allem immer stand hält, muss ich auf meine Eltern zurückgreifen, das diese mir helfen. Das macht ihn aber auch wieder traurig und wütend. Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Was würdet ihr tuen?

Beitrag von combu779 04.04.11 - 08:45 Uhr

Hallo, da müsstest Du leider ein wenig ausführlicher werden. Gab es einen Todesfall oder die Trennung von Partner und Papa. Wie alt ist Dein Sohn. Mit so wenigen Informationen kann man leider nix anfangen.

Verständlich ist auf jeden Fall, dass Dein Sohn Dich und nicht Oma und Opa braucht.

LG Kati