Gute Neuigkeiten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janina90 04.04.11 - 05:10 Uhr

Guten Morgen zusammen.

Ich habe ja schon mal gepostet, dass ich einen sehr großen Kinderwunsch habe und mein Freund nach meiner FG im Januar gesagt hat, er will noch nicht. Aber gestern haben wir nochmal darüber geredet und haben uns entschieden. Ab September werden wir anfangen zu #schwitz, damit wir ganz schnell #schwanger werden #huepf #huepf Ich freu mich so :-)

Nun hab ich auch mal eine Frage. Was kann ich den in der Zeit alles machen oder nehmen, dass es dann auch ganz schnell klappt?

Ganz liebe Grüße
Janina

Beitrag von geotina 04.04.11 - 06:17 Uhr

Hallo Janina :-)

also wenn du nicht hormonell verhütest, könntest du schon 2-3 yklen zuvor ein ZB führen, dann weißt du schon einmal wann dein ES stattfindet und wie dein Zyklus sich verhält. Viele trinken hier in der ersten Zyklushälfte Himbeertee, in der 2. KiWu Tee ( oder Frauenmantel) - das wichtigste lass noch mal deinen Rötelschutz überprüfen und dich evtl. neu impfen, das sollte 6 Monate vor SS gemacht sein - Folsäure würde ich 3 Monate vor dem üben beginnen...... und versuchen ruhig zu bleiben #rofl

Liebe Grüße
Tina#winke

Beitrag von kristina.ehm 04.04.11 - 07:48 Uhr

ich habe angefangen babywunschtee zu trinken. die wirkung von den kräutern kannst du dir bei www.babywunsch-tee.de ansehen (unten links stehen die kräuter). viel glück bei eurem vorhaben! :-)