Schwanger???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von simone2627 04.04.11 - 07:58 Uhr

Hallo an alle,

ich kriege in 2 Tagen eigentlich meine Mens, aber ich habe schon die ganzen Anzeichen einer evtl. Schwangerschaft seit einer Woche... Also ich bin müde, seit gestern habe ich Brustziehen, ich habe das Gefühl, als käme meine Mens.

Ich habe bereits ein Kind und damals habe bin ich hier auch "Rumgehibbelt" ;-) und die Anzeichen waren damals genau dieselben wie jetzt.

Eine Woche vor Ausbleiben der Mens habe ich allerdings schonmal einen SS-Test gemacht, weil ich es wieder nicht ausgehalten habe zu warten. Was im Nachhinein natürlich dämlich ist, weil eine Woche vor Ausbleiben der Mens zeigt ein Test doch sowieso noch nichts an, oder? Beim 1. Kind hatte ich den Test erst bei NMT+5 gemacht.

Ach es wäre sooo schön, wenn es geklappt hätte!

GLG an alle

Beitrag von ramona-1983 04.04.11 - 08:08 Uhr

Dann drücke ich dir mal ganz doll die Daumen...ich bin auch schwer am Hibbeln und mache entweder heute Abend oder eher morgen früh einen Test(wenn die Nerven es zulassen! )

VG#klee

Beitrag von andi3681 04.04.11 - 08:09 Uhr

hey,
ich drücke ganz fest die daumen, das es geklappt hat. genau weißt du es natürlich erst, wenn du testest. aber ich bin heute auch es+1 und bin auch hin und her gerissen, ob ich testen soll oder nicht. aber meine tempi ging heute um 0,1 runter und deshalb bin ich fest davon überzeugt, das die mens heute abend oder so kommt.
#klee drücke die daumen ganz fest

glg andi

hier mal mein zb
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/731858/573926

Beitrag von simone2627 04.04.11 - 08:23 Uhr

Oh je, dann drücke ich euch beiden auch ganz fest die Daumen, dass es geklappt hat!!!! Ich kenne mich mit der Temperaturmethode leider gar nicht aus, machen da 0,1 schon so den Unterschied???

Ich habe ganz vergessen zu schreiben, das ich auch unter Übelkeit leide, die plötzlich da ist und dann auch irgendwann wieder verschwindet, aber das krasseste ist, das mich vorgestern eine aus unserem Bekanntenkreis gefragt hat, ob ich schwanger bin, ich würde so schwanger aussehen vom Gesicht her und so... diese Frau hat Zwillinge und das hat sie mich bisher noch nie gefragt ;-)
Naja mal abwarten. Es kann ja auch genauso gut sein, das ich mir die Anzeichen nur einrede oder falsch deute oder so. Wer weiß, ich meine, das geht ja vielen so!

LG

Beitrag von ramona-1983 04.04.11 - 08:27 Uhr

0,1° sind eine normale Tempoeraturschwankung, der Körper ist schließlich kein Uhrwerk.
Also teste und hab einen pos Test in den Händen! ;-)

LG #klee