Helft mir mal :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lani13 04.04.11 - 08:57 Uhr

Morgen :-(
Mädels erinnert euch mal bitte für mich !
Meine Schwester ist bei 5+6 und es ist eine Fruchthöhle und ein Dottersack da.
Letzte Woche war nur eine Fruchthöhle da. Ist das richtig so??
Sie hat so Angst und die werdende Tante auch :-(

Meine Schwester hat sich doch so sehr ein baby gewünscht :-(
Allerdings geht der Doc auch vom 1. tag der letzten Periode aus. Vielleicht hat sich der ES verschoben??? Aber sie hat den MuPa schon bekommen............................................

Ich weiß das irgendwie nicht mehr so....

LG Nina mit Max *12.11.10*

Beitrag von meandco 04.04.11 - 08:58 Uhr

was hat denn der doc gesagt?

und ja, bis zur 7. ssw muss man gar nichts sehen. danach sollten langsam das baby und das herz zum vorschein kommen ...

somit: alles normal #pro

lg
me

Beitrag von lani13 04.04.11 - 09:01 Uhr

Mmhhh, weiß ich nicht so genau! Aber er meinte auch, das nächste Woche was da sein sollte!

Danke #danke

Beitrag von babylove79 04.04.11 - 09:03 Uhr

Hi Nina!!!
Also ich bin jetzt in der 14.SSW u bei mir hat man bis zur 10.SSW auch nur die Fruchthöhle gesehen. In der 10.SSW war dann ein ganz kleiner "Wurm" zu sehen u letzte Woche schon ein richtiges Baby mit Armen u Beinchen u alle Organe hat man gesehen.
Das wird schon werden bei deiner Schwester!!! #klee

VLG Sandra

Beitrag von kathyb 04.04.11 - 09:04 Uhr

In so einen frühen Stadium sieht man oft nicht mehr als die Fruchthöle und den Dottersack. Der Dottersack ist doch schon ein gutes Zeichen. Ist alles normal. Bei mir hat man den Herzschlag auch erst bei 6+5 gesehen. Also nochmal ein bis zwei Wochen warten und dann sieht man bestimmt schon mehr.
Viel Glück und eine schöne Schwangerschaft für deine Schwester
#winke

Beitrag von waiting.for.an.angel 04.04.11 - 09:11 Uhr

Bei mir war bei 6+0 nur eine FH zu erahnen!!!!! (minimal!)
bei 6+2 schlug dann schon das Herzchen,keine Sorge!!
Mein ES hatte sich auch um 4 oder 5 Tage verschoben!!Das kann passieren!

Ich hab den MuPa damals auch schon bekommen,als die SS nur per Test festgestellt wurde,und irgendwie hat sich das auch nicht richtig angefühlt,nicht zu wissen ob darin vll.ein ET steht,der nie stattfindet.

Aber das wird er ,bin heute in der 13.ssw :)
Also keine Sorge!!

Beitrag von littledevil-01 04.04.11 - 09:12 Uhr

macvht euch nicht verrückt ich kenne das sehr gut ich hatte in der SS 4 verschiedene Geburtstermine eh sie mir genau sagen konnte wie weit ich bin lach also macht euch mal noch nicht verrückt mein eisprung hat sich so verschoben das man in der 7.ssw noch kein baby sehen konnte aber dann kam es doch noch lach und nun sind wir bei 19+6 und die kleine wächst wie wild ^^

Beitrag von maxi4188 04.04.11 - 09:12 Uhr

bei mir hat man bei 6+1 nur ganz schwach und minimal den herzschlag gesehen


und jetzt ist der kleine schwache herzschlag schon 10,5 monate alt und wird im mai 1


lg maxi mit maurice 2,5J. + kira 10,5M.

Beitrag von lani13 04.04.11 - 09:21 Uhr

Danke euch allen #herzlich

Beitrag von snuffle 04.04.11 - 10:06 Uhr

Sag deiner Schwester mal, sie soll ne zweite Meinung einholen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der FA tatsächlich meinte, nächste Woche sollte was zu sehen sein...

Es ist doch was da! Mehr als bei vielen anderen hier und die Mädels haben alle ein kleinen gesunden Zwerg im Bauch.

Komischer FA...#gruebel

LG