Kommt das vom zahnen oder muss ich mir Sorgen machen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kleinekiki 04.04.11 - 08:59 Uhr

Hey ihr lieben,

mein Sohn,fast 8Monate alt, ist ein sehr aktiver fröhlicher kleiner mann...
abends um sieben bekommt er seinen abendbrei und um halb acht geht es dann ins bettchen..einmal mobile angestubst und einmal die spieluhr an, ist auch sofort ruhe...und es war auch immer so,das er wenn überhaupt nur einmal nachts kam um gedreht zu werden,oder seinen schnuller wieder zu bekommen...Jetzt war es Samstag ja soooo wunderschön und ich habe mehrere Decken übereinander gestabelt auf unserem rasen und habe dann mit ihm auf seiner spielwiese gespielt...natürlich im schatten..und seit dem abend,kommt er nachts jede stunde,manchmal auch jede halbe stunde..aber nur um seinen Schnuller zu bekommen..ich weiß jetzt nicht ob das vom Zahnen kommt,das er jetzt so schläft,oder ob er vielleicht irgendwas hat...aber tagsüber ist er immer noch fröhlich und aktiv..

Wie kann ich ihm vielleicht helfen,wenn es vom Zahnen kommt??

danke für eure antworten
lg kiki

Beitrag von sockikatze 04.04.11 - 09:16 Uhr

Das kann durchaus vom Zahnen kommen. Viele Kinder (auch meines) schlafen dann schlecht. Solang er am Tag gut drauf ist musst du dir keine Sorgen machen. Hast du mal versucht ihm nachts was zu trinken zu geben? Vllt. hat er ja Durst. Jetzt wo es so schön warm ist kann das schon auch sein?!

LG

Beitrag von lunait 04.04.11 - 09:33 Uhr

Bei uns waren die Zähnchen schuld, weshalb meine Tochter von heut auf morgen nachts sehr unruhig wurde und auch wie bei dir stündlich wach geworden ist. Mal wollte sie was trinken, mal nicht. Tagsüber war wieder alles in Ordnung...

Wie gesagt die Nächte waren sehr anstrengend und sie wurde sehr anhänglich. Nach ca. 2-3 Wochen war ihr 1. Zahn durch und ab da wurde es wieder besser.


Alles Gute
lunait