Übelkeit, Erbrechen, Vomex A?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunmik 04.04.11 - 09:07 Uhr

Huhu ihr lieben,
habe heut morgen schon mal gepostet, dass ich seit samstag jetzt mit ständiger übelkeit zu kämpfen habe.


war nun beim doc und der hat mir vomex a aufgeschrieben. zäpfchen.
er wird zwar wissen was er tut, aber im beipackzettel steht dass es vorzeitige wehen auslösen kann und die risiken in der schwangerschaft nicht ausreichend getestet und dass man das in der ss nur nehmen soll, wenns gar nicht anders geht.

also, irgendwie schreckt mich das ab. so lange das trinken drin bleibt, würde ich es noch nicht nehmen. hatte mir geschworen die ganze ss nix einzuwerfen. der krümel nimmt sich schon was er braucht, aber so hänge ich nur über der keramik :(

hat jemand schon erfahrungen mit vomex a?

wäre sehr froh, über eure meinungen und tips gegen übelkeit und erbrechen.

bereits versucht: ingwerwasser
akkupressur am handgelenk

sunny mit #stern im herzen und#ei im bauch #verliebt

und jetzt 10 tage krank geschrieben :-(

Beitrag von lali333 04.04.11 - 09:12 Uhr

Guten Morgen,

ja, du kannst es ruhig nehmen! Hatte auch sehr damit zu kämpfen und war im KH, wo ich Vomex-Infusionen bekommen habe. Hilft seeeehr gut:-D

Nur im letzten Drittel kann es vorzeitige Wehen auslösen!


LG lali333 KS-37#winke

Beitrag von sunmik 04.04.11 - 09:13 Uhr

oh das beruhigt mich ein wenig.

aber die angst, dass ich die entwicklung des babys gefährde ist irgendwie noch present :(

Beitrag von lali333 04.04.11 - 09:44 Uhr

Da kann nicht passieren! Die einzige Nebenwirkung ist wirklich, dass man extrem müde wird! Also mit Arbeiten war es bei mir deswegen nicht so doll:-( Ich hatte den Kinder-Saft verschrieben bekommen, ist aber auch rezeptfrei erhältlich. Habe den immer ca. 30 Minuten vor den Mahlzeiten genommen und konnte so schön essen und danach schlafen und alles blieb drin:-)

Bei mir fängt die Übelkeit gerade mal wieder an nur leider kann ich nix mehr nehmen, voll ätzend:-[

Beitrag von bini11 04.04.11 - 09:14 Uhr

Hallo

Also mein Arzt hatte mir die Vomex A Tabletten aufgeschrieben.
Mich hat der Beipackzettel auch ein klein wenig verunsichert. Und das man davon müde wird. Denn da reagier ich immer ganz extrem drauf...

Ich habe nur eine genommen und die hat mir überhaupt nicht geholfen.

Hab sie dann auch weggelassen und es so ertragen irgendwie #schwitz

LG bini #winke

Beitrag von sunmik 04.04.11 - 09:17 Uhr

ist die übelkeit denn jetzt von selbst weggegangen oder hast du immer noch damit zu kämpfen?

die vorstellung, dass das jetzt die ganze schwangerschaft so bleibt, oder alleine nur 5 wochen bis zur 12. woche is grauenvoll :( will doch unbedingt arbeiten. dreh zu hause noch durch.

lg wir 2 #verliebt

Beitrag von steinbergi 04.04.11 - 09:17 Uhr

Hallo!!

oje, das kenne ich! Bei meiner 1.Ss habe ich Vomex (aber als Dragee) bis zum Ende 6. Monat genommen. Mein Kind hatte keine Schäden davon! Und Wehen hat es auch nicht ausgelöst!
Jetzt nehme ich die auch (bin schon in der 17. SSW). Die Zäpfchen haben bei mir sofort Duchfall erlöst... :( Obwohl die wirken besser. Nur nicht bei mir!

Als mir die VomexDargees nicht mehr geholfen haben, hat mir die FÄ MCP Tröpfchen verschrieben! Die haben auch nur paar Wochen geholfen und dann nicht mehr.... Jetzt helfen wieder die VomexDragees! Komisch das alles, aber es ist so! Nur Vomex macht müde und das Auto fahren ist dann auch einwenig eingeschränkt (Konzentrationsmangel)...

Ich wünsche Dir alles Gute und das die Übelkeit schnell vorbei geht!
Gruß!
steinbergi mit Tochterchen 2 JAhre und #ei 17. SSW

Beitrag von curlysue9497 04.04.11 - 09:35 Uhr

Hallo sunny,

ich hab seit 13 Wochen mit Übelkeit zu tun. Ich hab vieles ausprobiert. Ingwer, Nausema, Globulis, Akkupunktur..... aber bei mir hilft nur Vomex A. Durch die Dragees ist mir noch mehr schlecht geworden. Klar, da die landen ja im Magen. Also bin ich umgestiegen auf die Zäpfchen. Die Nebenwirkungen sind nicht so toll... Spätestens eine halbe Stunde nach Einnahme muss ich auf Toilette (Stuhlgang) Manchmal mit leichten Magen-Darm-Krämpfen. Dann bin ich auch immer extrem müde. Aber nur so ist die Übelkeit bei mir zu bekämpfen. Ich nehme die Zäpfchen jetzt seit 13 Wochen, teilweise bis zu 2 Zäpfchen am Tag. Mein Baby wächst und gedeiht und entwickelt sich zeitgerecht.

LG
Kathrin mit Alina (13) Ben & Luca (5) + #ei 19.ssw

Beitrag von nicikiki 04.04.11 - 09:46 Uhr

Hallöchen,

meine Fä ist ein absoluter Fan von Naturheilkunde und Akupunktur.

Ich hatte genau wie du unter ganz böser Übelkeit zu kämpfen. Konnte nichts mehr essen und nichts weiter trinken, weil mir so schlecht war ud das führt ja zu dem schönen Teufels-Kreis das einem zusätzlich der Kreislauf wegsackt und davon wird einem wieder schlecht, aber man kann ja nichts weiter trinken.... naja kennst du ja.

Ok hier die Tipps meiner Ärztin(meine Beschwerden sind nicht zu 100% weg aber es geht mir zu 90% besser :-) ):
Gastrovegetalin Lösung, gibts rezeptfrei in der Apotheke und ist für Schwangere zugelassen. Es ist aus hochdosierter Kamille und beruhigt Magen und Nerven(die einem ja zusätzlich auch durchdrehen) das nimmst du wie in der Packungsbeilage beschrieben(50ml reichen knapp 3 Tage, mit der großen Flasche kommst du besser)
Zudem gibt es einen Akupressurpunkt drei-finger breit unter deinem rechten(wenn du Linkshänderin bist unter dem linken) Handgelenk da in der Mitte der Unterseite des Arms mit dem Kugelschreiber(Miene draußen) feste rein drücken. Tut dolle weh aber es hilft.(Kannst auch das Seaband nehmen).

Ich hoffe meine Tipps helfen auch bei dir. Zudem hilft viel Schlaf und zu Essen am Anfang nur Zwieback und Knäckebrot!

Liebe Grüße und schnelle Besserung!

nici+ spross(9.ssw)