Mein Kleiner und ich sind total verschleimt. Was hilft.

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von correy-angel 04.04.11 - 09:10 Uhr

Hallo ihr lieben.

Seit Samstag hat es meinen Kleinen (13 Monate) und mich
erwischt. Uns läuft die Nase und der Hals ist auch verschleimt.
Bei mir aber mehr als bei ihm. Scheinbar haben wir uns
gleichzeitig angesteckt. Und das bei dem schönen Wetter :(

Jetzt meine Frage:

Was können wir nehmen. Schleimlöse vielleicht auf pflanzlicher
Basis. Oder reicht Babix?

Freue mich auf eure Antworten.

LG

Beitrag von soulcat1 04.04.11 - 09:15 Uhr

Hallo! #winke

Du kannst bei Dir gerne rumfuddeln ABER mit Deinem Kleinen solltest Du wirklich besser zum Arzt gehen.

LG

Petra & Joelina (schon 7) :-p