Arbeitsstress

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von la_nadine 04.04.11 - 09:14 Uhr

Hallo mädels#winke

Ich arbeite in einer eisdiele und stehe und bewege mich daher auch sehr viel. Am WE war es jetzt sehr stressig...verständlicherweise bei dem schönen wetter;-)
Zu meiner Frage: mein Körper verlangt keine Pause wenn viel zu tun ist, ist das normal? Ich muss dazu sagen das ich schon lang in der Gastro bin und sehr selten Pausen hatte!
Auch wird mein Bauch nicht hart wärend der arbeit, nur selten wenn ich dann daheim zur Ruhe komme wird er kurz hart!
Was haltet ihr davon? Muss ich mir Gedanken machen?

Lg Nadine mit bauchzwerg(12+0)#verliebt

Beitrag von danim81 04.04.11 - 09:24 Uhr

HI

ich habe bis zum Muschu Vollzeit in der Bäckerei hinterm Tresen gearbeitet *ohne Pause 8 Std. durch* und glaub mir, wenn dein Körper nicht mehr kann wird er dir das schon sagen. Solange du dich gut fühlst ist auch alles gut. Nur tu dir selbst den gefallen und mach Pause wenns dein Körper verlangt. Ich habe am anfang auch Berge versetzt, die Wehwehchen kommen später.

Ich wünsche dir alles Gute und passt auf euch auf

LG Dani

Beitrag von j.d. 04.04.11 - 09:25 Uhr

Guten Morgen!
Hör auf deinen Körper! Solange dein Körper keine Pause verlangt, ist alles ok.

Ich habe Tage, da muss ich mich nach ner halben Stunde Spaziergang hinsetzen und ausruhen, und an anderen Tagen mach ich stundenlang einen Hausputz und geh danach noch spazieren und merke nichts.

LG und alles Gute

Julchen mit #ei (12+6)

Beitrag von la_nadine 04.04.11 - 09:36 Uhr

Danke für eure antworten!
Ich werde natürlich reagieren wenn mein Körper eine Pause verlangt! Jetzt bin ich beruhigt dank euch, das es nicht nur mir so geht!

Lg Nadine