tja, unser Geburstagskind .....

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sillysilly 04.04.11 - 09:23 Uhr

Hallo

Kindergeburtstag

tja, läuft irgendwie anders als geplant #nanana

gestern schon üble Probleme beim Backen, mal wieder typisch wenns darauf ankommt
30 Kuchen am Stil - gebacken für die Kindergartengruppe
und einen Hello-Kitty- Kuchen für zu Hause auf Wunsch

30 Kuchen, 29 Kuchenstückchen haben sich nicht vom Blech lösen lassen - der Teig war perfekt - locker - und alle sind in der Mitte zerissen
Ich mache die immer, und sonst klappt es immer #schwitz

Kommentar meiner Tochter: macht nix, dann können wir die je gleich essen #rofl

also nochmals 30 Muffins gebacken


Hello Kitty Kuchen hat sich auch nicht aus der Form lösen lassen ............ war ja klar
nochmals einen großen Kuchen gebacken - der ist in der Mitte nicht durch geworden und außen verbrannt

und sonst klappen sie immer - aber wehe ich muß sie am nächsten Tag im Kindergarten abgeben ........... total blöd

und dann ............

mein Geburtstagskind so aufgeregt, daß es Nachts nicht schlafen konnte, dann gebrochen hat und heute räumt es sie durch. #schmoll
Alles nur Aufregung

tja, also stehen hier noch die 30 Muffins rum und kein Geburtstag im Kindergarten

Haben heute toll Geschenke ausgepackt und dann ........
verschwindet sie im Zimmer und macht Steckperlen. ;-) - will auch keine Party daheim - verkraftet sie irgendwie nicht.


Seit mindestens 3 Wochen gab es kein anderes Thema mehr, dann endlich ist er da und dann sowas .........

muß aber sagen, daß ich das auch habe - das mit Aufregung aber auch Ärger gleich auf den Magen schlagen


Mal sehen was der Tag heute noch bringt

zum Glück feiern wir nicht auch noch heute mit den Kindern, das wäre ja was geworden #augen


Grüße Silly





Beitrag von atarimaus 04.04.11 - 09:45 Uhr

Kuchen am Stil? Cool.. wie macht man das?

Na, vielleicht könnt ihr ja heute nachmittag noch ein wenig feiern ;-)
Gute Besserung.

Gruß
Beate

Beitrag von sillysilly 04.04.11 - 09:53 Uhr

Hallo

naja, jetzt geht es ihr ja gut :-p -

die Kuchen am Stil sind echt DER Renner ( und normal lösen sie sich auch aus dem Blech )
Backformen gibt es überall - und die Menge genau eine Kinderportion
kann man auch super draußen Essen

http://www.edumero.de/oxid.php/cl/details/anid/4cc0c4cc0c856aa97d4.37205684?adword=google&gclid=CM3SiNSwgqgCFUjxzAodhktarQ

Grüße Silly

Beitrag von snoopster 04.04.11 - 09:57 Uhr

Ohje, Du Arme.

Aber hör mir bloß auf, mir wird auch schon schlecht, wenn ich das lese.
Wir haben auch noch nen vierten Geburtstag im April vor uns...
Hab gestern schon mit meinem Mann "geplant"....
Und außerdem wünscht sich die Maus ein Fahrrad. Ein Hello Kitty Fahrrad mit Glitzer.
Wir haben ein altes geschenkt bekommen und ich wollte das jetzt neu lackieren und so weiter... Mein Mann meckert nur die ganze Zeit. Das wird doch nix, warum kaufen wir keines... Und dabei hab ich noch gar nicht angefangen... #nanana

Ich hab mir auch extra ne Hügelkuchenform gekauft. Da kan nman was reinfüllen und sieht - zumindest auf den Bildern - total schön aus. Ausprobiert hab ichs immer noch nicht.. Und die KUchen am Stiel Form hab ich eigenltich auch. Nur wo??? #kratz

Ich wünsch EUch noch nen schönen weiteren Tag, so gut es geht.

LG Karin - die schon vier Leute kennt, die heute Geburtstag haben :-)

Beitrag von sillysilly 04.04.11 - 10:41 Uhr

Hallo

manchmal ist es auch wie verhext.

Ich glaube der 4.te Geburtstag ist einfach furchtbar wichtig - mit 3 versteht man es noch nicht so ganz.
Mit 4 wartet man dann schon ewig drauf, verteilt die Einladungen, freut sich schon sooooo sehr ............ und hat ganz große Erwartungen.
Sie war vorher so überdreht, so gespannt und so freudig ........
.......... anscheinend ein bißchen zu viel ........

irgendwie komisch ......... Geburtstagskind daheim - und das will jetzt alleine Steckperlen machen ........


Das mit dem Fahrrad ist eine sehr nette Idee - bestimmt auch viel Arbeit - aber bevor ich eines kaufe würde ich es auch umlakieren und selbst gestalten ....... dann ist es noch was besonderes.
Nehmt doch gleich Rosa-Pinken-Glitzerlack

Grüße Silly

Beitrag von snoopster 04.04.11 - 10:55 Uhr

Hallo,

ich hab schon Lack gekauft für 21 Euro im Bauhaus, sie will weiß, das ist der Grundlack, und dann kommt Glitzer drüber.
Dann noch Kitty Sticker, die hoffenltich halten, einen Korb für vorne mit Kitty drauf, eine Fahrradhupe und einen Wimpel... Ja, wird total über-kittyd, aber sie hat das genau so gesagt.
Sie wollte zuerst rosa und pinke Tupfen noch drauf, da bin ich echt froh, dass das jetzt nicht mehr so ist ;-)

Mein Mann machts halt jetzt schon madig. Das wird nix, da sieht man, dass es lackiert ist, hat Flecken, wenn mans nicht gescheit macht.... ob SIE das sieht bezweifel ich. Sie sieht nur ihr Fahrrad... Typisch mein Mann!! :-[

Ach, Deine Kleine kommt bestimmt auch bald wieder raus, oder?? Wenn die Steckperlen langewilig sind. Dann hat sie hoffentlich noch Freude am Geburtstag... Mein Kleine wär auch so, glaub ich, dass sie sich zurückzieht.

LG Karin

Beitrag von sillysilly 04.04.11 - 11:00 Uhr

Hallo

das mit dem Fahrrad wird bestimmt. Und ein Kind sieht sowas auf keinen Fall - ist doch dann mit Liebe gemacht - das zählt doch eh mehr


also Freude hat sie schon - sie ist gut gelaunt und total entspannt - alles easy jetzt ..........
sie hat sich selbst so einen Druck aufgebaut und ist glaube ich froh, daß es jetzt erstmal vorbei ist ....
Eigentlich ist sie total wild und immer in Bewegung und immer aufgedreht.

Große Schwester und kleiner Bruder springen hier ja auch noch rum -


es ist nur erstaunlich, daß sie z.B. gar nicht mit ihren Geschenken spielt sondern eben eher was zur Beruhigung, Entspannung macht


wenn der kleine Bruder schläft - darf sie ein Geburtstagsgeschenk anschauen
Bilderbuch DVD - die kleine Motzkuh

Grüße Silly

Beitrag von snoopster 04.04.11 - 12:36 Uhr

Wow, alle zuhause?? Extra wegen des Geburtstages??
DAs ist doch schon mal super.
Meine hat an einem Samstag, da sind auch alle da :-)
Ansonsten bin ich auch dafür, dass der Geburtstag was besonderes ist und hätt auch meinen Mann gerne daheim, das hat bis jetzt aber nicht immer geklappt. Naja, diesesmal bestimmt :-)

Bei mir schlafen auch grad alle. Die kleinen zwei, und Zeit ist es echt geworden... dann geb ich auch mal ein wenig Ruhe... :-)

LG Karin

Beitrag von almura 04.04.11 - 10:34 Uhr

Es gibt Tage, die braucht kein Mensch!!

Wünsche Euch, daß ihr trotzdem noch schön feiern könnt!

Lieben Gruß
Almura

Beitrag von sillysilly 04.04.11 - 10:43 Uhr

Hallo

ja gestern war echt zum Ko...n - meine Mann und die Kinder mußten den Tag dann mit einer genervten Mutter verbringen
und als es im zweiten Anlauf wieder nicht geklappt hat - war ich ungenießbar.
#drache

also hat mein Mann den Abend die Kinder alleine betreut und ich habe 30 Muffins dekoriert

Grüße und Danke Silly

Beitrag von schneutzerfrau 04.04.11 - 11:27 Uhr

Hallo

kann dir nur von unserem Gebrutstag erzählen

Eileen hatte Montag geburtstag. Am sonntag hatte julie hoch fieber.... wir also alle Kinder angerunfen , tut uns leid Kindergebrutstag verschiebt sich auf freitag. soweit so gut. sonntag einen mega tollen Kuchen gebacken und verziehrt.... sah prima aus. Eileen sagt sie will ihren namen und das alter drauf. also mit schrift drauf gemacht und was macht diese blöde schrift?????? verläuft über den gesamten Kuchen............. dann gabs Prinzessinen donuts :-)

Freitag kamen die kinder...... alle kinder hatten einen heiden spaß , nur eileen war so aufgeregt und verwirrt (war ihr erster Kindergeburtstag) das sie die halbe Zeit geknatscht hat..... Samstag kamen dann die Omas , war toll hat ihr gefallen :-) das war dann für sie der einzige tag der geklappt hat :-)

Lg sabrina

Beitrag von sillysilly 04.04.11 - 13:33 Uhr

Hallo

ja - immer wenn es darauf ankommt passiert so ein Mist.

Letztes Jahr hat mein Sohn seinen Geburstagskuchen kurz vor der Feier gefunden -
war für die Feier mit Freunden und Familie gedacht gewesen.

Er hat mitten in das Motiv gebissen und die ganze Deko schon gegessen - da mußte ich echt improvisieren .......

Grüße Silly

Beitrag von geralundelias 04.04.11 - 13:19 Uhr

#zitter Manchmal geht einfach alles daneben!

Wünsche deiner Kleinen aber dennoch alles Gute zum Geburtstag und einen schönen Tag!

Mir sind meine Kuchen am Stiel auch mal ALLE kaputtgegangen...ich weiß bis heute nicht, woran das gelegen hat. Aber irgendwie ärgert´s mich immer noch *g*


Beitrag von sillysilly 04.04.11 - 13:32 Uhr

Hallo

danke -

ja ein bis zwei brechen mir auch mal - aber die anderen Kuchenteile rutschen geradezu heraus
normalerweise
wahrscheinlich war der Teig einfach zu perfekt und ein verdörrter, vertrockneter Kuchen wäre besser raus gerutscht.

Jetzt werden wir dann noch was tolles unternehmen

Grüße Silly