In welcher Woche das erste mal zum FA?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausbaermama-2006 04.04.11 - 09:26 Uhr

Hallo,#winke
ich welcher Woche wart ihr das erste mal zur Vorsorge Untersuchung bei eurem FA/eurer FÄ?
Bin 4+4 und überlege nächste Woche zu gehen oder bis zur 7. Woche zu warten #gruebel

Gruss und #danke
Mausbaermama

Beitrag von lisa1990 04.04.11 - 09:30 Uhr

ich war in der 8.ssw das erste mal beim FA und ich würde es jedes mal wieder so machen!!
ich konnte nämlich schon alles wunderbar sehen!!nicht nur eine fruchthülle,sondern ein krümelchen mit herzschlag!!
ich hätte mich verrückt gemacht,wenn ich so früh hingegangen wäre!!

lg lisa19.ssw

Beitrag von dentatus77 04.04.11 - 09:31 Uhr

Hallo!

In meiner ersten Schwangerschaft war ich rein rechnerisch in der 7.SSW, de fakto war es dann aber bei 5+2 (1. ÜZ, ES nicht bestimmbar), jetzt war ich bei 5+5 (nach ZB) das erste Mal beim FA.

Beide Male konnte man die Fruchthöhle gut sehen, aber noch keine Herztätigkeit. Die konnte ich in der ersten SS 2 Wochen später gut sehen, jetzt muss ich auch bei 7+5 wieder hin.

7.SSW ist ein guter Zeitpunkt, da sollte sind die Chancen gut, dass man sogar schon einen Herzschlag sieht, gut.

Liebe Grüße

Beitrag von meandco 04.04.11 - 09:31 Uhr

bis zur 7. ssw warten #pro

da kann man ziemlich sicher was sehen ;-)

ich war bei der großen in der 7. ssw, diesmal in der 8. ssw das erste mal beim fa ... herzchen hat bei beiden schon geschlagen - keine angst und bange weil was eventuell nicht so ist wie es sein sollte, oder man noch nix sieht oder wie auch immer!

lg
me

Beitrag von steinbergi 04.04.11 - 09:32 Uhr

HAllo

ich war mit 1. Kind in der 5.SSW und bei dem 2. Kind in der 6. SSW. Ich habe eine neue FÄ (wegen Umzug). Der erste Arzt hat gleich ein Termin gemacht (ich habe Test gemacht, positiv und angerufen... in 3 Tagen habe ich den Termin bekommen.) Bei den 2. Arzt... müsste ich 2 Wochen warten bis ich dann zu ihr kam. Aber bei beiden sah man sofort alles...:)

Alles Gute Dir und ruf da an, frag nach einem Termin wegen Pos. SSTests! :)

Gruß

Beitrag von alexbm 04.04.11 - 09:34 Uhr

Ich würde warten....in der meisten Fällen sieht man so früh doch nur eine Fruchthülle und sonst halt noch nichts.
Später sieht man schon mehr, aber die Ungeduld ist ja auch groß, deshalb....wenn du es nicht ausshälst, dann geh zum FA, es bringt ja nix wenn du unzufrieden bist :-)

Lg Alex#winke

Beitrag von kuschelengel78 04.04.11 - 09:43 Uhr

huhu!ich habe am freitag für ein termin in 2 wochen angerufen...jetzt hat die mir sofort einen für mittwoch (4+5 ssw) gegeben weil ich schon einige monate nicht mehr beim fa gewesen bin.naja ich schau mal was die so wollen.eigentlich müsten die ja so erfahren sein und wissen das man zu dem zeitpunkt eh nichts sehen kann.

schönen tag wünsche ich euch allen!

lg jenni

Beitrag von nimdal 04.04.11 - 11:05 Uhr

ich war bei 6+3 das erste Mal - die Zeit seit dem pos Test bis zum ersten Termin war eeeendlos, aber wir wurden belohnt - da war ein kräftig schlagendes Herzchen, haben es gesehen und sogar gehört