Baby 3 Wochen hat Magen-Darm-liegen im KH :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von happy-87 04.04.11 - 09:27 Uhr

Hallo :-(

mein Sohn hat Magen Darm und lief blau an :-(. Mussten sofort ins KH :-( Bin fix und fertig und hoffe so sehr das es ihm bald besser geht.

Noch betroffene? Ist ja grad rum der MIST!!!!

Traurige Grüsse

Happy mit Sohn 3 Wochen :-)

Beitrag von futzemann2003 04.04.11 - 09:32 Uhr

ach du schande... #schock

bin zwar nicht betroffen, aber möchte trotzdem gute besserung wünschen!

lg
steffie+lina 2 monate

Beitrag von schokomuffin88 04.04.11 - 09:45 Uhr

Huhu...

Ich wünsche deinem Sohn ganz viel Kraft das er es bald überstanden hat und es ihm bald wieder besser geht...

LG

Beitrag von mela05 04.04.11 - 12:07 Uhr

Hallo,

:-( das tut mir leid ich wünsche euch erst mal gute Besserung.

Vedad hatte das WE jetzt auch ganz fies Magen Darm mit Fieber, seit heute Morgen geht es ihm einigermaßen wieder gut und strampelt wieder.

Aber 3 Wochen ist schon heftig.

Sind sich die Ärzte sicher das es nur ein Magen Darm Infekt ist?

Kann ich mir schwierig vorstellen.

Bei meinem Neffen vor knapp 7 Jahren wurde auch zuerst Magen Darm Infekt diagnostiziert, dann wurde er ins KH eingewiesen und die Ärzte wussten immer noch nicht was der Kleine hat.

Er als er auf dem OP Tisch lag, wurde eine akute Blinddarmentzündung festgestellt und der Blinddarm musste sofort raus. Er war damals 14 Monate alt.

Ich möchte dir keine Angst machen, aber mach lieber Druck auf die Ärzte das sie sich deine Maus noch intensiver unter die LUpe nehmen.

#liebdrueck Wünsche euch gute Besserung und viel Kraft.

Beitrag von tigerlady81 04.04.11 - 23:00 Uhr

Hallo. Uns hat es letzte Woche auch erwischt. Mein Kleiner (8Monate) hat mehrfach gebrochen und wässrigen Durchfall gehabt. Waren an diesem Tag (Samstag) 2 mal im KKH. Beim 2. mal haben sie uns auch dort behalten und er bekam gleich ne Infusion. Nach 4Tagen durften wir nach Hause, war der Noro-Virus.
Ich hoffe das sich dein kleiner Zwerg ganz schnell erholt und wieder zu kräften kommt.
LG Ariane

Beitrag von yilwyna 05.04.11 - 08:07 Uhr

Ich wünsche deinem Zwerg Maus gute Besserung.
Wir hatten vor 2 Wochen auch Magendarm. Mein Sohn hat es aus dem Kiga mitgebracht, da waren sogar mehrere Erzieherinnen krank, dann fing mein Mann an und mich hat es nur halb erwischt. Unsere kleine,8 Wochen alt, hatte einen Darm Katharr, was sich mit wässrigem Stuhl bemerkbar machte.

LG:Yilwyna

Beitrag von happy-87 05.04.11 - 10:23 Uhr

Danke an alle :-)