Ich hab soooo zugenommen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von arwen0402 04.04.11 - 09:51 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin heute in der 30. ssw... hatte ein Startgewicht von 68 kg, habe dann bis 65/64 kg durch meine Übelkeit und Kotzerei abgenommen und jetzt wiege ich 80 kg!!! #schock Hilfe wo soll das noch hin???

Wobei ich sagen muss, ausser am Bauch habe ich eigentlich nirgends zugenommen. Aber wo kommen die ganzen Kilos her?

Ich bin ein wenig frustriert, denn bei meiner Tochter vor 4 Jahren hatte ich 80 kg einen Tag vor ET. Und dort hatte ich auch ein Stargewicht von 68 kg... ok, da habe ich nur gekotzt, aber trotzdem. :-(

Wie sieht´s bei Euch aus?

VG Arwen

Beitrag von spark.oats 04.04.11 - 09:56 Uhr

Startgewicht 64kg und nun bin ich bei ungefähr 82kg.. Hab aber auch Wassereinlagerungen und den Kram...

Sparki mit Daja 38.Woche

Beitrag von pummelfee1980 04.04.11 - 09:57 Uhr

Hallo Arwen,

Ich bin jetzt in der 24.Woche und hab es geschafft letzte Woche die 10 Kilo Marke zu knacken,dazu muss ich sagen das ich schon stark übergewichtig in die SS gegangen bin und hätte eigentlich nur 10 kilo insgesamt zunehmen dürfen. Aber ich weiß wofür...und nachher können wir wieder abnehmen.

Du hast es beim ersten doch auch geschafft das alles wieder runter zu bekommen dann klappts auch diesmal! Und: Hast Du vielleicht Wassereinlagerungen???

Kopf hoch!

VLG

Jenny+Babyboy24ssw#verliebt

Beitrag von mira24 04.04.11 - 11:34 Uhr

Ich hatte mir auch die Grenze bei 13-15 Kilo gesetzt, weil ich übergewichtig in die SS gestartet bin. Naja und was soll ich sagen?
Jetzt zum Ende hin habe ich die 20 Kilo marke geknackt. Bin nicht erfreut und durch die Wassereinlagerungen werden es bestimmt auch noch zwei-drei Kilo mehr.
Ändern kann ich es eh nicht und ich hoffe ich nehme es schnell wieder ab nach der Geburt.

LG Nadine

Beitrag von chris1179 04.04.11 - 09:58 Uhr

Hallo,

ich hab 25 kg zugenommen und hab noch 6 Wochen vor mir ;-)

Nunja, ist jetzt halt so, nach der SS geht das auch wieder runter. Ich hab schon vor ein paar Wochen aufgehört, mir deshalb nen Kopf zu machen.

Gestartet bin ich übrigens mit 79 kg und hab jetzt knapp 104 kg....*kotz*

Aber ich freu mich wieder auf meinen Sport nach der SS....durfte jetzt keinen machen wegen anfänglichen Blutungen und so wie meine Mutterbänder bei nem lächerlichen Spaziergang schon ziehen, ist an Sport ohnehin nicht zu denken.

Lg Christina + Annalena (33+5)

Beitrag von shine1982 04.04.11 - 09:58 Uhr

tröste dich, mir geht es ähnlich. bin mit 71kg gestartet und habe nun 84kg.
meine FÄ meint aber, das ist noch im Rahmen.
habe auch fast nur Bauch, wobei ich in meine vor Ss-Hosen auch nicht mehr rein passe :-(

hoffe echt, das geht nach der Geburt, mit stillen wieder ratz-fatz weg.

Beitrag von eisblume84 04.04.11 - 10:02 Uhr

Sorry, aber die Probleme möchte ich auch mal liebend gerne haben.

Denke positiv, du tust es für dich und dein Kind. Und nach der SS kannst du alles geben es so schnell wie möglich wieder los zu werden.

LG

Beitrag von miyuki-lee 04.04.11 - 10:02 Uhr

Huhu Arwen,

mir gehts ähnlich.Hab mit 71kg gestartet und bin jetzt bei 80kg.
Hab in 4 Wochen 4kg zugenommen.Im letzten Monat waren es 3kg.
Hört sich wenig an aber wenn man bedenkt das noch ein paar Wochen kommen.uiuiui
LG,Lee

Beitrag von luna-star 04.04.11 - 10:02 Uhr

Danke! Ich les hier so oft SSW 37 und schon 4 kg zugenommen #klatsch #klatsch #klatsch - ich gehöre auch zu denen, die die 10 kg-Marke lange hinter sich gelassen haben. Start bei etwa 62 kg und aktuell gute 77 kg (und es sind noch 5 Wochen!!!) #heul Naja - ALLES WASSER :-p !

Grüße, L-S

Beitrag von seepferdchen83 04.04.11 - 10:06 Uhr

Hab in der ersten Schwangerschaft auch mit 68kg gestartet am Ende warens dann 87kg. Ich sah nur noch dick aus Gesicht Arme Beine ueberall.... Ich hatte kein Wasser! Mal sehen wies jetzt in der 2.Schwangerschaft wird

Beitrag von sephora 04.04.11 - 10:09 Uhr

Hey,
hier im Forum kann man schon fast sagen: Endlich mal jemand, der nicht nur 3 Kilo zugenommen hat :-)
Du ganz ehrlich, in meinem Freundeskreis hat wirklcih jede einzelne egal mit welchem Ausgangsgewicht die 10 Kilo Marke locker gesprengt. Viele sogar die 20 Kilo..
Wenn man hier so liest, wird man dennoch eines besseren belehrt und ist danach zutiefst deprimiert.
Ich hab schon über 5 Kilo zugenommen und bin jetzt erst in der 18. SSW...besser gesagt, soviel war es vor 4 wochen beim letzten Termin. ich will nicht wissen wo ich jetzt stehe...
Habe auch in meinem Mupa geschaut..beim letzten mal hatte ich in der 20 SSW auch schon 10 Kilo mehr drauf...

Mach dir jetzt mal keine Kopf. Wenn du dich nicht übermäßig ernährst sondern normal, dann ist es viel Wasser und eben Einlagerungen vom Körper für die STillzeit. ich kann machen was ich will, meine Arme und Oberschenkel werden einfach dicker..das ist einfach so. Mein Körper lagert alles ein was er kriegen kann..ich versuche mich gerade damit abzufinden.
wer weiß wo es bei mir noh enden wird.

Meist stagniert das Gewicht aber gegen Ende, wenn man anfangs schon viel zugenommen hat. so war es jedenfalls beim letzten mal.

Beitrag von mullemitz 04.04.11 - 11:48 Uhr

#blumeAlso ich bin jetzt 22+3 und habe auch schon 7kg zugenommen.#blume

Beitrag von stephie90 04.04.11 - 17:04 Uhr

mein startgewicht waren 50 kilo ich wiege jetzt 6 tage vor ET 77 kilo...schrecklich:-)