Welche Inliner?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von coccinelle975 04.04.11 - 09:53 Uhr

Hallo,

unsere Kleine soll zu Ostern Inliner bekommen. Da Oma, Opas, Tante und wir zusammenlegen dürfen sie gerne etwas mehr kosten.
Wir wollten ursprünglich welche von Aldi oder Lidl nehmen, aber die Rollen sind so grottenschlecht gelaufen, daß ich das lieber hab bleiben lassen.

Im Sportgeschäft hab ich es schon mehrmals versucht, bin aber von Woche zu Woche vertröstet worden und letzte Woche gab es dann tatsächlich 1 einziges Paar Inliner in Größe (28-32) - nach 4 Wochen vertröstet werden und für ein Sportgeschäft ist das ja mal ne riesen Auswahl. Hat mich voll geärgert.
Im Internet bin ich dann auf K2 gestossen, die allerdings über 80€ kosten (im Laden wohl an die 100€). Da ich die aber so nicht testen kann, würde ich mich über Eure Meinungen bzgl. guter Inliner freuen.

Ich selber besitze Rollerblades und bin begeistert von der Leichtigkeit des Rollens. Meine waren aber auch sehr, sehr teuer.

LG coco

Beitrag von baerchi1981 04.04.11 - 10:09 Uhr

Hallo,

also unser Sohn ( 5 3/4 Jahre) hat von K2 diese zu Weihnachte bekommen http://www.mytoys.de/K2-K2-Inliner-Moto-Jr/Inliner-Rollschuhe/Inlineskates-Rollschuhe/KID/de-mt.sp.ca01.07.01/1973590 und finde sie sehr gut. Da ich in manchen Dingen wert auf Qualität lege, kamen für mich eigentlich auch nur die Inliner von K2 in Frage und keine vom Discounter. Ich denke, mit dem Kauf wirst du nichts verkehrt machen. Schließlich ist K2 bekannt für seine guten Inliner.

Gruß
Steffi

Beitrag von coccinelle975 04.04.11 - 10:20 Uhr

Hallo Steffi,

die hab ich bei Amazon auch schon gesehen. Ich hab mir die ausgesucht:
http://www.mytoys.de/K2-K2-Inliner-Missy-Jr/Inliner-Rollschuhe/Inlineskates-Rollschuhe/KID/de-mt.sp.ca01.07.01/1973594
Meinst Du die sind auch gut? Wie sind die anderen von Euch von der Passform her? Hast Du die im Laden vorher getestet oder auf gut Glück gekauft?
Danke übrigens für den Link, über MyToys gibt es die ja noch billiger, als bei Amazon - freut mich, dann wird es etwas billiger #huepf

LG coco

Beitrag von coccinelle975 04.04.11 - 10:28 Uhr

Hallo Steffi,

habt Ihr zufällig auch noch einen Scooter? Mein Sohn soll zu Ostern nicht "leer" ausgehen und da haben wir an einen Scooter gedacht. Er ist halt erst 3 Jahre alt, aber recht groß, kräftig und vom Gleichgewicht her schon recht gut - also Laufrad klappt schon sehr gut mit Füssen weg vom Boden und Fahrrad eben mit Stützräder.

LG coco

Beitrag von baerchi1981 04.04.11 - 11:45 Uhr

Hallo Coco,

also die Inliner haben wir einfach bestellt gehabt. Weil ich überzeugt bin von K2. Und denke das du der Kleinen deine ausgesuchten ruhig bestellen kannst. Wenn wir die anziehen, mache ich es so, dass ich auf die größte Größe stelle und wenn er sie anhat, stelle ich sie richtig ein, dass macht das anziehen, bei so kleinen zierlichen Füßen einfacher.

Und deine Scooter Frage kann ich mit ja beantworten. Mein Sohn hat zum 5. Geburtstag diesen http://www.mytoys.de/Hudora-Scooter-Big-Wheel-205-orange/Scooter/Scooter-Roller/KID/de-mt.sp.ca01.10.03/1866979 bekommen. Der ist durch die großen Räder wirklich super, auch wenn der Weg mal ein bißchen unebender ist.

Gruß
Steffi

Beitrag von coccinelle975 04.04.11 - 14:56 Uhr

Hallo Steffi,

das ist ja toll, wir suchen fast die gleichen Sachen aus. Ich bin bei dem blauen Scooter hängengeblieben. Heißt genauso, wird wohl nur die Farbe anders sein.
Hab von dem Scooter die guten Bewertungen bei Amazon gelesen.
Ist die Bremse gut? Hab was gelesen, daß die in einem Fall nicht so toll gewesen ist - bei nassem Boden - wobei ich ne Scootertour eh nur bei gutem Wetter unternehmen würde bzw. erlauben würde.

LG coco

Beitrag von baerchi1981 04.04.11 - 15:20 Uhr

Hallo Coco,

also bei schlechtem Wetter habe ich die Bremse noch nicht getestet, weil wir da gar nicht mit dem Scooter rausgehen, macht ja auch keinen Spaß und ansonsten kann ich da nichts negatives zu sagen. Ist ja auch immer so eine Sache, ob man ausgerechnet mal ein Modell erwischt, wo der zusammenbau schiefgelaufen ist (ein sogenanntes Montagsprodukt) wir sind zufrieden mit dem Scooter, der hält einiges aus :-)

Gruß
Steffi

Beitrag von coccinelle975 04.04.11 - 15:26 Uhr

Hallo Steffi,

ich danke Dir für Deine ausführlichen Antworten. Bestätigt meine Auswahl und ich kann noch rechtzeitig vor Ostern bestellen.

Liebe Grüße
Silke