wegen zu hohen Blutdruck einen KS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sinah_86 04.04.11 - 10:00 Uhr

Hallo habe ss blutdruck wie in denn beiden ss davor auch nur jetzt ist er sehr schwer einzustellen. und ich habe schon oft gehört das wenn der blutdruck zu hoch ist das es besser ist wenn mann einen ks macht wegen dem druck und so

was sagt ihr habe jetzt was angst das was bei der normalen geburt passieren kann

Beitrag von oldtimer181083 04.04.11 - 10:08 Uhr

Hallo,

ich hatte das in der letzten SS und bekam eine WOche lang Presinol,als der Blutdruck wieder anstieg haben sie am ET eingeleitet und den Blutdruck überwacht und da es mir trotzdem recht gut ging und dem Kind auch durfte ich unter Einleitung normal entbinden,hatte auch wegen des Bluthochdrucks keinerlei andere Geburtsprobleme.
Meine Werte waren bei 190/150 mit Medis :-D



Lg