Fast 39. ssw, nochmal schwimmen mit den Kiddies?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von present2010 04.04.11 - 10:17 Uhr

Hey Mädels,

lch habe noch 16 Tage bis zum ET, meine Kids wollen heute unbedingt nochmal schwimmen. Ich fühl mich gut und Wasser wäre schon schön für meine Knochen..
Hab ein bisschen angst mich noch zu infizieren.. Obwohl ich die ganze SS schwimmen war und nichts passiert ist..
Was meint ihr???

Danke und liebe Grüße

Beitrag von kaka86 04.04.11 - 10:20 Uhr

Solange dein Mumu noch zu ist, ist das doch in Ordnung!

Viel Spaß!

LG
Carina

Beitrag von naddel09 04.04.11 - 10:22 Uhr

Huhu!ich wuerde so kurz vor der entbindung nichts dergleichen riskieren,denn einen scheidenpilz faengt man sich im schwimmbad schon mal ein.ihr koenntet euch doch auf was anderes einigen,Oder?lg und alles gute fuer die geburt#winke

Beitrag von chrisdrea24 04.04.11 - 10:28 Uhr

Ich würde nichtmehr schwimmen gehen. Ist Dein MUMU denn noch zu???
ANDREA (ET-4)

Beitrag von mamarosenrot 04.04.11 - 10:38 Uhr

huhu also ich bin in der 38. SWW und gehe auch noch zu meinem wassergymnastik für schwangere! solange der schleimpfropf nicht ab ist und MUMU zu ist gibt es keinen grund das zu lassen... und es tut sooooooo guuut! Aber das einzige was ich mir überlegen würde ob du dir nicht ein intimwaschlotion kaufst was das scheidenklima wieder reguliert denn das chlor macht das halt etwas zunichte...aber notwenig ist auch nicht habs mir nur gekauft weil ich ja jede woche dort schwimme... kostet 8 euro in der apotheke.. Also pack dir deine süßen und ab ins schwimmbad!!!;-)#winke

Beitrag von spark.oats 04.04.11 - 10:40 Uhr

Oha, darf ich dann jetzt auch so gar nicht mehr schwimmen gehen?? Also mein äußerer Mumu ist offen.. aber mein innerer nicht.. #gruebel

Aber kurz vorm ET würde ich glaube ich auch nicht mehr ins schwimmbad gehen... Kommt halt drauf an... Ich weiß halt, dass ich hier bei uns im LK im Schwimmbad ständig Fußpilz etc. bekommen habe.. deswegen werde ich es unterlassen.. :/

Beitrag von sephora 04.04.11 - 10:49 Uhr

Du, ich war noch kurz vor ET schwimmen...warte, ich glaube sogar, ich war schon an ET.
Mein FA meinte, solange der Mumu noch nicht auf ist wäre das kein Problem
Mir hat das Schwimmen sehr gut getan und daher würde ich mal sagen: Viel spass!!
Ich hab mir um ehrlich zu sein, beim Schwimmen noch nie einen Scheidenpilz eingefangen.

lg

Beitrag von mira24 04.04.11 - 11:02 Uhr

Meine Hebamme meinte mal soll mit ÖL getränkte Tampons nehmen, dann würde man sich zu keiner Zeit im Schwimmbad einen Pilz holen.
Ich würde gehen, wenn es dir gut tut.

LG Nadine