wie sicher ist outing bei 15+6....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von -paula- 04.04.11 - 10:33 Uhr

huhu...

meine frage steht ja schon da...

hab am freitag ein termin beim FA bin dann 15+6....

das letzte ma sagete meine fä...beim nächsten ma gibts ein outing....

...wie sicher ist das bei 15+6....


wer hat ein frühes outing was sich bestätigt hat....


paula...:-p

Beitrag von tiffy84 04.04.11 - 10:36 Uhr

also wir haben das outing schon in der 11.ssw bekommen...eigentlich dürfen die ärzte da noch nix sagen wegen der gefahr das man dieses geschlecht nicht möchte und auf grund dessen dann doch noch einen abbruch vornimmt.bei uns hat sich aber nix an dem outing geändert :-) ist und bleibt ein junge!
bei jungs kann man das aber wohl eher besser sehen als bei einem mädel...

lg

Beitrag von babs1976 04.04.11 - 10:39 Uhr

das ist noch viel zu früh. ich war das letzte mal bei der 20 SSW und man konnte noch kein outing geben, währe zu früh.

Nächste woche habe ich meinen Termin und bin dann in der 23 SSW und meine FA sagte mir, da gibt sie mir ein outing.

Bin gespannt

lg babs 22 SSW

Beitrag von sunnyside24 04.04.11 - 10:45 Uhr

Bin nur neugierig:-D lag es bei dir denn daran, dass es sich nicht wirklich zeigen wollte oder wollte sie sich dazu einfach nicht äußern? Weil meine FÄ, der ich sehr vertraue, hat bei uns schon in der 17.SSW geschaut. Sie hätte uns aber nie ein Geschlecht genannt, wäre sie sich nicht sicher gewesen, dafür ist sie viel zu vorsichtig. Aber bei uns war es schon sehr offensichtlich, das da nix ist zwischen den Beinchen;-).

Beitrag von babs1976 04.04.11 - 11:02 Uhr

ich war bei 2 verschiedene gewesen und beide sagten es sei zu früh, müsste mich noch gedulten

Beitrag von sunnyside24 04.04.11 - 11:33 Uhr

interessant, naja hab schon öfter gehört, dass die Mädchen manchmal noch zu sehr nach jungs aussehen um es sagen zu können;-). Wirds wahrscheinlich daran liegen, dass sie sich dazu noch nicht äußern wollten.
Dann drück ich schonmal die Däumchen, das du beim nächsten mal ein Outing bekommst;-)

Beitrag von sunnyside24 04.04.11 - 10:40 Uhr

Also Ende 16.SSW finde ich gar nicht so früh;-), da denke ich eher an Outings in der 13./14. SSW oder so;-). Ich denke wenn sie einen guten Blick hat zwischen die Beinchen und ein gutes Gerät, dürfte es schon recht sicher sein. Aber deine FÄ wird dir schon sagen, wie sicher sie sich ist, meine hätte zum Beispiel nie etwas gesagt, wäre sie sich nicht ganz sicher gewesen und hat sie hat sich dafür auch Zeit gelassen. Ich konnte bei meiner Kleinen aber selbst ziemlich gut erkennen, dass da nix zwischen den Beinchen baumelt;-) und meine FÄ meinte, da wächst auch nix mehr zwischen die Beinchen#rofl#rofl#rofl. Allerdings hatte sie auch ein nagelneues Gerät und wie gesagt einen guten Blick zwischen die Beinchen#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt.
Es kann aber natürlich auch sein, dass es einfach nicht gut liegt für ein Outing, habe ich auch schon oft gehört, dass man sozusagen nicht mal die Gelegenheit bekommt.
Drück dir die Daumen, dass du dein erhofftes Outing bekommst, ich war auch so neugierig letzte Woche#schein.

Beitrag von waiting.for.an.angel 04.04.11 - 10:40 Uhr

Ich mag auch ein Outting!! Bin nächstesmal aber erst bei 13+3. werd aber dann mal fragen :) Ob man schon was sieht.
Also ich war jetzt ja im KH am WE ,wegen Treppensturz,lol sowas dummes...und sie meinte,wenn sie was sagen MÜSSTE dann Mädchen.
Bin echt so gespannt!

Mein Patenkind hatte sein Jungenouting in der 12.ssw und es blieb dabei :)

Beitrag von mama20042011 04.04.11 - 10:41 Uhr

ich hatte auch ein outing sehr früh, in der 12 ssw


und mittlerweile bei jedem der dei scrennings bestätigt bekommen und dann nochmal beim anderen arzt zum 3d:-D

ich würd sagen es wird 100%ein junge#verliebt


lg
mama in 32ssw

Beitrag von corinna.2010.w 04.04.11 - 10:41 Uhr

ach was...

das kommt immer auf das Gerät un Erfahrung des Fa's drauf an.

Ich hab mein Outing auch in der 16ssw bekommen :)


lg
corinna
#schwanger mit Miguel in der 27ssw

Beitrag von lali333 04.04.11 - 10:42 Uhr

Hallo#winke

Ich habe beide Outings Anfang 17. SSW bekommen und das erste stimmte. Das jetzige bei 16+3 wurde von zwei weiteren Ärzten bestätigt:-D

Kommt aber auch drauf an, wie das Baby liegt. Am besten sieht man es wohl, wenn es in SL liegt (da kann man wohl besser in der Gegend schallen)

LG lal333 KS-37

Beitrag von dentatus77 04.04.11 - 10:44 Uhr

Hallo!

Bei meiner Tochter hatte ich ein Outing in der 17.SSW, sie wäre demnach ein Junge ;-). Und die Frauenärztin hat sogar noch gesagt, bei einem Jungen hätte sie sich noch nie vertan, das aus einem Mädchen noch ein Junge würde, wäre ihr schon hin und wieder passiert.
Naja, in der 21.SSW musste sie sich korrigieren :-p.
Dieses mal hat sie gleich gesagt 18.-20.SSW.
Liebe Grüße!