Downregulierung und dann?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sweetys 04.04.11 - 10:37 Uhr

trotz des Mistwetters wünsche ich euch erstmal nen guten start in die neue woche! :-D

am donnerstag gehts bei mir endlich los mit downregulierung depot spritze mit decapeptyl, dann heißts warten auf die mens, so weit weiß ich ;-)
habt ihr nach der deca. irgendwas gemerkt?
wie lang hats bei euch in etwa gedauert bis dann die mens kam?

werde dann mit gonal f beginnen, wie hoch werde ich am donnerstag erfahren.

wann musstet ihr nach der downregulierung wieder in die kiwu?
und in der stimuphase?

zum glück muss ich nur noch diese und nächste woche arbeiten und dann habe ich urlaub. mit meinem job wäre sonst nicht anders vereinbar.

freue mich sehr über antworten und drücke euch ganz dolle die #pro

Beitrag von peo 04.04.11 - 11:08 Uhr

hallo erinnert mich grad voll an paar wochen stecke gerafe in der ersten icsi stimmuphase hoffe das freitag pu ist.hab auch decapeptyl bekommen an einem frei. dachte sam. koenne ich schaffen aber nix war lag bis so. flach mein komplettes immznsystem ist zusammen gekracht aber keine angst jede frau reagiert anderst danach mon. war alles in ordnung meine regek hat sich nicht verschoben war puenktlich.14tg. nach der spritze termin zum us zum glueck alles supi keine zysten bekam in der praxis gleich puregon 140IE keine nebenwirkungen ausser gebkaehter bauch naechster termin woche spaeter 10follis gmsh gut aufgebaut nur follis bissle zu klein erhoehn auf 225IE bis gestern in einer stunde hab ich us u hoffe das sich was getan hat zwecks groesse u ich bald meine schluempfe in empfang nehmen darf:-)).
wirst sehn zeit vergeht wie im flug man achtet viel mehr auf sich hab auch urlaub man hat dann weniger stress. denke das die warteschleife die geduldsprobe fuer mich wird da wird jede sekunde gezaehlt bis zum sstest.du schaffst das kannst ja mal berichten oder mich persoenlich mit fragen loechern.
alles liebe u viel viel glueck tanja