*APRILIES* nur noch 4 tage bis ET

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bebianbord 04.04.11 - 10:49 Uhr

huhu ihr lieben kugelbäuche,

fühlt ihr euch nachts im liegen auch wie ein walross und knacksen bei jeder drehung auch alle knochen????

ich bin jedesmal wieder froh wenn die nacht rum is...tagsüber geht es nämlich im lieben auf der couch oder beim laufen...

ich sitze nun schon seit 2 wochen auf kohlen weil ich eigentlich dachte es geht früher los...#rofl aber langsam hab ich das gefühl er kommt vielleicht doch erst ein paar tage nach dem ET:-p ich erzähl auch bei jedem fa besuch dem doc das ich glaube das wir uns beim nächsten termin gar nicht mehr sehen sondern gleich die tage im kreissaal...#zitter er sagt dann immer nur wissen sie wie oft ich das jeden tag höre..#rofl
jetz seh ich ihn am mittwoch wieder bei der vu und er hatte wieder recht...

mittwoch is das 4x akupunktur und es werden die kleinen zehen mitgemacht...
bin ja mal gespannt was sich da tut...

hab ihr des auch oft abend auf der couch wehen die regelmäßig werden und auch richtig ziehen in unterleib und rücken und dann wenn man denkt jetzt stóppe ich die zeit mit kommt keine mehr...#kratz

wasser wird auch immer mehr in händen und beinen...

naja bald haben wirs ja geschafft und ich bin froh wenn ich meinen süßen dann endlich knuddeln und schmusen kann und die angst vor der geburt aber auch das warten ein ende hat#ole

euch auch alles liebe

bebianbord mit luis finn ET-4tage

Beitrag von spark.oats 04.04.11 - 10:58 Uhr

Ich habe noch 18 Tage bis zum ET!

und mir geht es einfach wie dir *lach

Gestern habe ich im Krankenhaus eine Akupunktur bekommen zur Geburtsvorbereitung und habe da in jedem kleinen Zeh auch ne nadel reinbekommen.... Soll doch eigentlich dafür gedacht sein, dass sie quasi !einleitet" oder??

Ganz ehrlich, wir sehen aus wie n Walroß, aber dafür für verdammt hübsche :D

Beitrag von irish.cream 04.04.11 - 11:04 Uhr

Hach ja.. einiges aus deinem Text kommt mir doch sehr bekannt vor :-p

In der 21.ssw hieß es: GMH stark verkürzt, vorzeit. Wehentätigkeit . strikte Bettruhe usw.. ich könne froh sein, wenn wir eine "überlebensfähige Woche" schaffen #bla

In der 34.ssw hat mich meine Hebamme in Kreissaal gejagt, weil alles nach Geburt aussah (MuMu auf, regelmäßige Wehen alle 2-3 Minuten..) dort habe ich 2 Tage verbracht, weil auch die Ärzte dachten, es geht los..

und soll ich dir mal was sagen: PUSTEKUCHEN!
In 6 Tagen ist ET und die Maus ist immer noch da drin!!!
Trotz fast 5 Wochen regelmäßigen Wehen im 2-5 Minuten-Takt, die lt. CTG auch deutlich zu sehen sind.. soviel also zu dem Thema..

Muttermund ist auf, Köpfchen tief und fest im Becken - lt. Hebamme kann sie ohne Probleme das Köpfen fühlen, wenn sie mich untersucht, der Druck ist enorm - aber das war es dann auch schon..

nachts schlafen? geht nimmer- weiß nicht wie ich liegen/sitzen soll.. alles tut weh, die Wehen nerven nur noch und zudem hab ich ja noch meinen 3-jährigen im Familienbett liegen #schein der kuscheln will #schwitz

Hoffentlich hat die Kleine bald ein Einsehen mit Mama und macht sich dann doch noch auf den Weg - nächste Woche droht ihr sonst der Zwangsauszug, den wir besser gesagt ich, ganz gerne umgehen würde..

Grüße
Tanja mit Brian (3) und Amy (ET-6)

Beitrag von steffi2107 04.04.11 - 11:07 Uhr

Hi,

ich habe noch 20 Tage bis zum ET #schwitz Naja noch gehts aber mittlerweile zähle auch ich die Tage. Meine Tochter kam eine Woche vorm ET und darauf hoffe ich diesmal auch.

Schlafen geht bei mir eigentlich noch ganz gut. Aber ich rolle mich auch von einer Seite zur anderen. Tagsüber kann ich aber nicht schlafen, dann schlaf ich nachts noch schlechter. Naja wenns Baby erstmal da ist, können wir auch nicht besser oder mehr schlafen.

Ich kriege auch oft einen harten Bauch und das tut auch schon mal richtig weh. Naja über Nacht beruhigt sich das auch immer wieder.

LG Steffi

Beitrag von sandy38 04.04.11 - 11:09 Uhr

...Huhu..#winke

Hab zum Glück noch ein paar Tage mehr als Du...#schwitz..
Keine wehen , aber aufstehen Bücken ist ne Qual geworden und jetzt hab ich mír noch eine Erkältung angeschaft :-[
Meinem kleinen Bauchbewohner flüster ich Täglich zu das er da jetzt noch ein bissel abwarten soll :-p
Keine lust mit Husten und Knochenschmerzen... auch noch Wehen zu bekommen...ne,ne...so nicht..#nanana
Aber insgeheim denke ich das ich auch über Et gehen werde , da ich noch überhaupt keine Anzeichen hab #kratz #zitter
Mag das Wort Einleiten überhaupt nicht ;-)

#liebdrueck #winke...aber lange haben wir es alle nicht mehr auszuhalten :-) Sandy Et-13

Beitrag von wunschbaby2011 04.04.11 - 12:10 Uhr

Hallo Aprili,#winke

bin auch ET-4.

Ich merke nichts. Keine Anzeichen auf eine anstehende Geburt. #kratz Keine Schmerzen, keine Wehen, bin mir nicht mal sicher, ob ich Senkwehen hatte, gemerkt hab ich jedenfalls nichts.

Baby ist aktiv wie immer.#verliebt

Mir gehts richtig gut, wie die ganze Schwangerschaft über.

Das einzige was ich jetzt habe, ich etwas Wasser in den Fingern.

Zur Akupunktur gehe ich auch, war bereits 4 x und die letzten beiden Male habe ich auch die Nadeln in die kleinen Zehen bekommen.

Habe am Do wieder FA-Termin. Letzten Do war der Gebärmutterhals verkürzt, alles schön weich und Muttermund fingerdurchlässig.

Aber egal wann es jetzt kommt, dass Längste hat es gedauert.#huepf

Ich hatte immer voll die Panik, dass es früher kommt und nun.

Euch allen alles Gute,

Wunschbaby 2011 mit #paket inside in der 40 SSW