Wandtatoos - Für welchen Untergrund geeignet?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von mellemeli 04.04.11 - 11:33 Uhr

Hallo #winke,

wir möchten das Zimmer unseres Sohnes neu gestalten. Er liebt Musik und wünscht sich deshalb Musikinstrumente an die Wand (Schlagzeug, Gitarre, Saxophon, Geige, ...). Zuerst wollte ich welche aufmalen, aber das trau ich mir nun doch nicht zu. Jetzt habe ich an Wandtatoos gedacht und auch schöne im I-net gefunden.
Auf welchem Untergrund haften diese denn am besten? Was muss ich sonst noch beachten - bitte um Tipps und Tricks beim Aufkleben etc.

#herzlich Grüße, Melle

Beitrag von wien70 04.04.11 - 12:58 Uhr

#winkeIch habe mich auch dafuer interessiert. Und ich denke, sie halten nicht auf normalem Mauerwerk. Das habe ich irgendwo gelesen... somit ist es fuer mich hinfaellig. Wir haben weisse Waende, das Maedchenzimmer wollte ich aufpeppen... doch vorher tapezieren finde ich doof, denn dann wuerde ich ja schon Motive waehlen...

Aber wir sollten uns noch genauer erkundigen. Ich bin auch gespannt auf die Antworte hier

Beitrag von clautsches 04.04.11 - 13:04 Uhr

Hallo!

Wir haben Wandtattoos sowohl im Kinder- als auch im Esszimmer. Sie kleben an der ganz normalen, gestrichenen Wand und halten super. :-)

LG Claudi

Beitrag von wien70 04.04.11 - 13:39 Uhr

Oh, super... dann gehen also auch falsche Infos um... somit werde auch ich froehlich draufloskleben#danke

Beitrag von suny123 04.04.11 - 13:09 Uhr

Ich würde sie aufkleben, dann mit einer schönen Farbe drüber streichen und wieder abziehen, sieht viel schöner aus.

Beitrag von mellemeli 04.04.11 - 20:26 Uhr

Klingt gut #pro! Hast du das schon selbst gemacht oder hast du ein Beispielfoto?

Beitrag von frau_e_aus_b 04.04.11 - 14:10 Uhr

Hallo...

wir haben überall Raufaser an den Wänden und unsere Wandtatoos halten seit fast 2Jahren.

LG
Steffi

Beitrag von apfeltasche 04.04.11 - 14:36 Uhr

Wir haben die Raufaser (Tapette) und unsere Palme die ich über Ebay bestellt hatte hällt nicht ;-(.#kratz
Am selben Tag als per Post kam habe ich ins Zimmer meines Sohnes auf den Wand geklebt ,Tag später lag die auf dem Boden#schock.
Mein Sohn sagte die Palme hat die ganze nacht gereusche gemacht#aerger bis die auf Boden gelandet ist.
Keine Ahnung was walsch gelaufen ist aber bei uns hält sie im jeden fall nicht ,nicht an dem Wand.

Ah nach dem ich die Palme dann an Kleiderschrank danach geklebt hatte ,hällt die immer dort.#rofl

Beitrag von mellemeli 04.04.11 - 20:25 Uhr

Ich danke allen recht #herzlich!!!
So wie es scheint, halten die Tatoos auch auf Raufaser (die kommt wahrscheinlich auch an die Wand), super #freu!!
Ganz toll gefällt mir auch die Idee mit dem Überstreichen und wieder abziehen. Werde mich jetzt mit meinem Männe hinsetzen und beraten, was wir machen.
#danke nochmal #blume

Beitrag von suppennudel 05.04.11 - 22:04 Uhr

Hallo ihr, habe mich auch ne weile mit ständig abfallenden wandtatoos rumgeärgert mein ultimativer Tipp ist ... die Bilder mit einem nomalen Fön an der wand anzuföhnen meine *günstigen * wandbilder halten so auch schon seit 1 jahr ....und kindern wir das abpulen erschwert.
viel spass euch noch dabei ...
gruß bea

Beitrag von mellemeli 10.04.11 - 18:53 Uhr

#danke