1.US bei ICSI

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von berjan13 04.04.11 - 12:02 Uhr

Hallo,
komme gerade von meinem 1. US von der Kiwuklinik zurück, bin heute ZT 10.
Also ich habe 6-7 Follis die ca 12 mm groß sind und noch einige die noch kleiner sind. Die GMSH ist bei 8 mm aufgebaut. Meine Ärztin ist zufrieden damit, und somit ich auch ;-) Spritze jetzt weiter 187,5 IE Gonal F bis Mittwoch, dann ist der 2. US und dann wird der Termin zur Punktion festgelegt #huepf
Wie geht es meinen Gleichgesinnten die auch mitten in ihrer IVF/ICSI stecken? Habt ihr auch so stechen und ziehen im Unterleib?

LG berjan #blume

Beitrag von sabstar 04.04.11 - 12:07 Uhr


Huhu,

aktuell mache ich zwar keine ICSI, denn die 2. ICSI endete mit einem positiven Ergebnis, aber wollte dir trotzdem gerne dazu was schreiben:

ich hatte genauso viele Follis wie du. Beide Male! Ich habe allerdings mehr stimulieren müssen. Im Schnitt waren das zwischen 250 und 300 Einheiten Puregon. Die Eizellen hatten anschließend eine super Quali und auch während und nach der ICSI hatte ich so gut wie keine Beschwerden.
Ich glaube auch nicht, dass du nach der ICSI irgendwelche Schmerzen haben wirst, da du ja weniger Eizellen haben wirst als so manch andere Damen. Sei froh! :-)
Und du glaubst nicht was follis auf einmal wachsen können? Kann gut sein dass sie bis zum nächsten US nen richtigen Schuss machen. War bei mir auf jeden Fall so.

Wünsche dir alles Gute und drücke die Daumen!

LG
Sabs

Beitrag von berjan13 04.04.11 - 12:17 Uhr

Danke für deine lieben und mutmachenden Worte #liebdrueck
Bin gespannt wie es Mittwoch aussieht ;-)

Wünsche dir eine schöne SS, pass gut auf deinen Wurm auf ;-)
Wieviele befruchtete Eizellen hast du dir zurück geben lassen?

LG berjan

Beitrag von sabstar 04.04.11 - 12:31 Uhr


Ich bin heute bei 9+5 und habe seit ein paar Tagen gar keine Anzeichen mehr.
Ich werde heute noch zum FA und hoffe, dass alles in Ordnung ist!

Bei der 1. ICSI haben wir uns 2x 8-Zeller und bei der 2. ICSI 3x 4-Zeller zurück geben lassen.
Kannst auch gerne mal bei mir in der VK gucken, da habe ich alles dokumentiert!

LG
Sabbi :-)

Beitrag von berjan13 04.04.11 - 12:36 Uhr

Wird bestimmt alles gut sein #liebdrueck
Solange du keine starken UBschmerzen oder Blutungen hast, müsste ja alles gut sein. Also mach dir nicht zu viele Sorgen.

Meine Ärztin möchte mir nicht mehr als 2 zurück geben, außer wenn es nur 3 schaffen werde ich dafür kämpfen alle zurück zu bekommen ;-)

LG und für deinen Termin gleich viel #klee

Beitrag von sabstar 04.04.11 - 12:40 Uhr


Bei der 1. ICSI haben sich ja 3 befruchten lassen und sahen alle super klasse aus! Der Doc war sehr zuversichtlich. Wir wollten aber damals nur 2 und haben eine Eizelle verworfen. Vielleicht wäre es die gewesen, durch die wir schwanger geworden wären. Wer weiss?
Bei der 2. ICSI waren wir dann schlauer: Ausbeute war die gleiche und durften uns ohne meckern vom Doc alle 3 zurückgeben lassen.
Tja und einer hat sich nun festgebissen :-)

Übrigens finde ich die Zeit zwischen den Ultraschallen 10000.....x schlimmer als die Wartezeit zwischen Transfer und BT!
Man weiss halt nie ob alles in Ordnung ist. Und da ich seit Beginn der ss keinerlei Beschwerden habe/hatte beunruhigt mich das umso mehr!

LG
Sabbi

Beitrag von geierchen 04.04.11 - 12:23 Uhr

Hallo,

ich bin auch mitten in meiner 1. ICSI. Hatte am Freitag meinen ersten U-Schall. Wie viele es genau waren, kann ich gar nicht sagen, aber einige mit 11-12 mm und auch noch ein paar kleinere (8mm) Insgesammt waren es so ca. 14 Stück....

Ich spritze 150 iE Gonal F und seit gestern auch noch Orgalutran (mein Bauch ist blau!!!!)

Morgen Vormittag habe ich den nächsten U-Schall, mal sehen, wie groß die Follis inzwischen geworden sind. Bin schon ganz gespannt...#schwitz

Das mit dem Ziehen und Stechen kenn ich nur zu gut..., ist halt inzwischen ganz schön voll da unten!

Würde mich freuen, wenn wir uns auch weiterhin austauschen könnten, sind ja in etwa gleich weit.;-)

GlG Claudi.#winke

Beitrag von berjan13 04.04.11 - 12:29 Uhr

Na das hört sich ja auch gut an bei dir!
Welchen ZT bist du denn dann jetzt?
Ist das Orgalutran ein Med. zur DR?
Meinem Bauch geht es äußerlich ziemlich gut, gar nicht blau oder.
Hoffe es bleibt so ;-)
Drücke dir für morgen die Daumen!!! Hast bestimmt diese Woche dann noch Punktion ;-)
Berichte dann morgen mal.

LG zurück #winke

Beitrag von geierchen 04.04.11 - 13:16 Uhr

Ich bin heute ZT 8 und das Orgalutran ist zur Verhinderung des Eisprunges.
Ich hoffe ja, dass ich am Freitag dann evtl. die PU habe. Mal sehen.

Meld mich auf jeden Fall dann nochmal morgen.

Claudia.

Beitrag von bommel5 04.04.11 - 16:02 Uhr

Hallo,
stecke auch gerade in meiner ersten ICSI. Habe morgen meinen ersten US, bei Zt 7. Mal sehen wie es aussieht.
Mußte 3 Tage lang mit 187,5 IE Gonal stimulieren, ab heute nur noch 150 IE.
Hab aber keine Beschwerden,hoffe das bleibt so.
Freu mich mit dir bald zu hibbeln.
LG bommel#winke

Beitrag von berjan13 04.04.11 - 17:12 Uhr

Wünsche dir für morgen alles gute!
Dann berichte mal wie deine Ausbeute war ;-)
Freu mich auch aufs gemeinsame hibbeln

LG berjan #blume

Beitrag von peo 04.04.11 - 16:16 Uhr

hallo berjan komm gerade von 2.follischau u frage mich mal wieder ob ich abnormal bin oder zur norm gehoere. :(
ist halt auch die erste icsi u hoffe das alles so ablaeuft wie foc es sich wuenscht.stimmuliere seit 25.03 puregon 150IE seit freitag puregon 225IE spuere bissle ziehen u zwicken. sind jetzt seit freitag so vier mehr geworden auch groesser aber pu muss noch warten sagte das alles ok ist nur bissle langsamer aber das ist es ja bin doooo ungeduldig aber da muessen wir jetzt durch zumal wir ja auch wollen.
aber mein kopf rattert u rattert bin doch erst 26 muesste da nicht alles schneller gehn?
meint ihr das ich am freitag mit pu rechnen kann?
danke fuer antworten. viel glueck auf das wir bald zum naechsten schritt der pu uebergehn.
glg tanja;-)